Achtung: Viren-Alarm bei Facebook!

Mit nur einem Klick ist der Virus auf dem Rechner

Zehn Kilo in 18 Tagen hat Nadja abgenommen - so steht es zumindest auf ihrer Facebook-Seite. Doch erstens: Das stimmt nicht. Und zweitens: Den Eintrag auf ihrer Pinnwand hat Nadja nie verfasst. Ihr Konto wurde gehackt.

- Anzeige -
Viren-Alarm bei Facebook!
Mit immer neuen Tricks werden Viren und Spam in sozialen Netzwerken wie Facebook verbreitet.

Damit ist Nadja kein Einzelfall. Mit immer neuen Tricks werden Viren und Spam zurzeit in sozialen Netzwerken wie Facebook verbreitet: Auf einmal erscheint auf der eigenen Pinnwand die Nachricht von einem vermeintlichen Freund sich dringend die neuen Diät-Tropfen zu bestellen. Doch bloß nicht anklicken, kann man da nur sagen! Denn was wie eine Empfehlung unter Freunden aussieht, ist in Wahrheit ein böser Hacker-Angriff, der es in sich hat.

Im Video sehen Sie, was im schlimmsten Fall passieren kann und wie Sie ihren Facebook-Account vor solchen Hacker-Angriffen schützen können:


- Anzeige -