Aus Halle nach Berlin? Diaby will der erste Schwarze im Bundestag werden

11.08.2013 | 12:06
RTL-Wahlreporter Alexander Oetker besucht Diaby in Sachsen-Anhalt Wird Karamba Diaby der erste schwarze Bundestagsabgeordnete?

RTL-Wahlreporter Alexander Oetker besucht Diaby in Sachsen-Anhalt

SPD-Kandidat Karamba Diaby will im September der erste schwarze Bundestagsabgeordnete werden. RTL-Wahlreporter Alexander Oetker hat Diaby besucht, in seinem Wahlkreis – der ausgerechnet in Sachsen Anhalt liegt, wo es früher häufiger Übergriffe auf ausländische Mitbürger gab.

- Anzeige -

Diaby, geboren im Senegal, ist seit vier Jahren Stadtrat in Halle an der Saale. Früher gab es hier No-Go-Areas für Schwarze, heute kämpft Diaby für Mindestlohn, niedrige Mieten und gegen Rassismus.