Billige Kleidung nicht um jeden Preis

Menschen arbeiten unter schrecklichen Bedingungen und für Hungerlöhne

Millionen Deutsche haben sich an diesem ersten Adventssamstag in den Städten auf die Suche nach Weihnachtsgeschenken gemacht. Viele schauen dabei sehr genau auf den Preis - aber kaum jemand fragt sich, unter welchen Bedingungen gerade günstige Kleidung oft hergestellt wird.

- Anzeige -

Der Brand in einer Textilfabrik in Bangladesch - mit über 100 Toten - hat vor einigen Tagen auf schreckliche Weise daran erinnert, dass Menschen unter oft lebensgefährlichen Bedingungen und für Hungerlöhne arbeiten. Und das nur, damit auch unsere Weihnachtsgeschenke etwas billiger werden.