Bow River in Kanada: Elchherde lässt sich treiben

Plantschende Paarhufer

Kuriose Bilder aus der Kleinstadt Canmore in Kanada: Dort haben Anwohner eine ganze Elchherde gefilmt, die sich stromabwärts im Bow River treiben ließ. 25 bis 30 Tiere seien es gewesen, berichtet Marcia Kinash 'CBC.ca': "Ich ging mit meinem Sohn und meiner Schwiegertochter spazieren und wir passierten den Fluss. Als wir über das Wasser sahen, schwammen sie plötzlich vorbei."

- Anzeige -

Die Elche kreuzen den Fluss des Öfteren. Außergewöhnlich ist jedoch, dass sie sich längere Zeit im Wasser aufhalten. "Ich habe zum ersten Mal erlebt, dass sie in der Mitte mit der Strömung schwimmen", so Kinash.