Bundeswehr zieht ab - RTL-Reporter in Afghanistan

Ist das Land schon bereit?

Der Bundestag hat damit begonnen, über den Abzug der deutschen Soldaten aus Afghanistan zu beraten. Innerhalb der nächsten drei Jahre sollen die meisten Soldaten zurückkommen.

- Anzeige -

In Faizabad, im Norden des Landes, hat sich unser Reporter Thomas Berding angeschaut, wie die Deutschen ihren Rückzug vorbereiten.

Dort - am Fuße des Hindukusch, eingequetscht zwischen hohen Bergen - liegt das Armenhaus Afghanistans. Den Menschen die dort leben fehlt es an Allem. Nur jeder vierzehnte hat Strom nur jeder siebte sauberes Trinkwasser. Doch Faizabad hat etwas zu bieten, worum es viele Afghanen beneiden, Frieden. Doch die Bewohner haben Angst, dass das nicht so bleibt.


- Anzeige -