China: Mann von riesigem Erdloch verschluckt

Überwachungskamera filmt Todessturz

Dramatische Bilder aus China: Eine Überwachungskamera hat den Moment gefilmt, als sich die Erde unter einem Mann auftut und ihn in die Tiefe reißt. Der Mann vom Sicherheitsdienst überlebte den Sturz nicht. Er starb auf dem Weg ins Krankenhaus.

- Anzeige -
China, Erdloch
Weshalb die Erde nachgab, ist noch unklar.

Eine Kamera hatte das Unglück durch eine Tür hindurch gefilmt - auch Arbeitskollegen des Mannes sahen die Tragödie mit eigenen Augen und konnten nichts für ihn tun. Wieso die Erde nachgab, ist noch unklar. Allerdings steht nur wenige Meter von der Unglücksstelle ein Rohbau. Möglicherweise haben Grabungen oder Bohrungen dafür die Erde so gelockert, dass sie jetzt nachgab und den Mann in den Tod riss.