Chinesisches Restaurant wirbt mit Busen-Rabatt: Je größer, desto billiger

Für ein G-Körbchen bekommt Frau 65 Prozent Preisnachlass
Chinesisches Restaurant wirbt mit Busenrabatt. Je größer die Körbchengröße, desto weniger müssen Frauen für ihr Essen zahlen. © QIANJIANG EVENING POST

Je größer die Körbchengröße, desto weniger müssen Frauen für ihr Essen zahlen.

Das chinesische Restaurant 'Trendy Shrimp' erregtec mit einer ganz besonderen Rabattaktion Aufmerksamkeit: Anfang August warb das Restaurant mit einem Poster, auf dem eine Reihe von Comic-Frauen mit unterschiedlich großen Brüsten, in Unterwäsche zu sehen waren. Die grenzwertige Idee: je größer die Körbchengröße, desto weniger müssen Frauen für ihr Essen zahlen.

- Anzeige -

Für ein G-Körbchen bekommt man 65 Prozent Rabatt

"Die ganze Stadt sucht Brüste" - mit diesem geschmacklosen Slogan macht Geschäftsführer Lan Shenggang ganz deutlich klar, dass Frauen mit größeren Brüsten seiner Ansicht nach auch einen größeren Rabatt verdient haben. Für ein A-Körbchen gibt es demnach fünf Prozent Rabatt – für ein stolzes G-Körbchen satte 65 Prozent! Immerhin: Den Rabatt erhielten die Kundinnen ausschließlich von weiblichen Mitarbeiterinnen, um peinliche Situationen mit dem männlichen Personal zu vermeiden, versichert der Restaurantbesitzer.

Die Damenwelt in China reagierte empört. Zum Glück nahm die Werbeaktion ein schnelles Ende, nachdem auch die Politik auf die Werbeaktion aufmerksam wurde. Laut der 'Qianjiang Evening Post', wurde das Plakat sofort entfernt. Das Plakat sei "vulgäre Werbung" und "diskriminierend gegenüber Frauen", so die deutliche Begründung.

Besucheranzahl um 20 Prozent gestiegen

Erfolg hatte Shenggang mit seiner peinlichen Idee trotzdem: die Besucherzahl sei um 20 Prozent gestiegen, behauptet er. Und einige der Frauen seien sogar sehr stolz darauf gewesen, Rabatt zu bekommen. Sie hätten schließlich nichts zu verstecken, betont der Restaurantbesitzer auch noch.

Laut BBC ist es leider nicht das erste Mal, das ein chinesisches Restaurant mit einer außergewöhnlichen Rabattaktion für Aufregung sorgt. Anfang 2015 gab es in einem Restaurant in Henan eine Rabattaktion für besonders gut aussehende und attraktive Gäste.