Das sind die reichsten Menschen Deutschlands 2010

Laut dem 'manager-magazin’ haben 2010 mehr als 103 Personen oder Familien mindestens eine Milliarde Euro auf dem Konto. Im Vorjahr verfügten nur 99 Personen über ein solch großes Vermögen. Doch: "Spieglein, Spieglein, wer ist der Reichste im ganzen Land?“

- Anzeige -
Das sind die reichsten Menschen Deutschlands 2010
© dpa, A9999 Db Heraeus

Es ist immer noch der 90-jährige Aldi-Gründer Karl Albrecht dicht gefolgt von Berthold und Theo Albrecht jr., die Erben seines Bruders Theo, der in diesem Sommer im Alter von 88 Jahren verstarb. Demnach verfügt Karl Albrecht (90, Aldi Süd) über ein geschätztes Vermögen von 17,1 Milliarden Euro. Die Erben seines im Sommer verstorbenen Bruders Theo, Berthold und Theo Albrecht jr. (Aldi Nord), kommen auf rund 16 Milliarden Euro. Lidl-Eigentümer Dieter Schwarz (71) landete wie im Vorjahr auf Platz drei: Er soll laut der Zeitschrift über 10,5 Milliarden Euro verfügen.

Zu den Gewinnern in diesem Jahr zählen Klaus-Michael Kühne (Platz 21), Verwaltungsratspräsident und Mehrheitseigner, sowie größter Einzelaktionär der internationalen Spedition Kühne + Nagel und die Familie Reimann (Platz 5), Inhaber der Finanzholding Joh. A. Benckiser SE. mit einem starken Zuwachs von 850 Millionen auf 8 Milliarden Euro.

Die Top 10 auf einen Blick

Platz 1. Karl Albrecht / Aldi Süd (17,1 Mrd. Euro)

Platz 2. Familie Berthold und Theo Albrecht jr. / Aldi Nord (16 Mrd. Euro)

Platz 3. Dieter Schwarz / Lidl (10,00 Mrd. Euro)

Platz 4. Familie Otto / Otto (8,5 Mrd. Euro)

Platz 5. Familie Reimann Parfümhersteller Coty (8 Mrd. Euro)

Platz 6. Susanne Klatten / Altana, BMW (7,75 Mrd. Euro)

Platz 7. Familie Reinhold Würth / Würth (7 Mrd. Euro)

Platz 8. Familie Oetker / Oetker (6,5 Mrd. Euro)

Platz 9. Günter und Daniela Herz / Tchibo (6 Mrd. Euro)

Platz 10. Familie Braun / B. Braun (5,3 Milliarden Euro)