Datensicherheit: Panikmache oder echte Bedrohung?

Geht es um Grundsätzliches oder haben wir zuviel Angst um unsere Daten?

Gehören Sie zu der Fraktion, die ein entspanntes Verhältnis zu den eigenen Daten hat, nur selten die Passwörter wechselt und personalisierte Werbung super findet? Oder geht Ihnen die Datensammelwut von Facebook, Amazon und Co. inzwischen auf die Nerven?

- Anzeige -
Datensicherheit: Panikmache oder echte Bedrohung?

Darüber kann man durchaus geteilter Meinung sein. RTLaktuell.de-Redakteur Nicolas Schweers findet beispielsweise: Es geht längst um Grundsätzliches! Sein Kollege Sebastian Werner hingegen sieht das ganz anders: Die Bedrohung ist viel zu abstrakt, meint er.


- Anzeige -