Die identischsten Zwillinge der Welt: Anna und Lucy teilen sich sogar den gleichen Mann

"Wenn Anna schwanger wird, muss ich direkt danach auch schwanger werden"

Lucy und Anna DeCinque aus Australien sind die wohl identischsten Zwillinge der Welt. Knapp 160.000 Euro investierten die beiden Schwestern um sich zum Verwechseln ähnlich zu sehen. Doch nicht nur das Aussehen der Frauen ist gleich – sie essen auch das Gleiche, machen das Gleiche und teilen sich sogar den gleichen Mann.

- Anzeige -

"Ben schläft in der Mitte. Ist er nicht ein Glückspilz?", fragt Anna und Lucy erkärt: "Weil wir rund um die Uhr zusammen sind, funktioniert das mit einem Freund viel einfacher für uns." Eifersucht spielt bei den beiden Schwestern dabei angeblich keine Rolle. "Er bevorzugt ja keine von uns. Oder küsst nur eine. Er behandelt uns gleichwertig."

Und auch beim Thema Familienplanung haben die beiden 30-Jährigen einen genauen Plan: "Wenn Anna schwanger wird, muss ich sicherstellen, dass ich direkt danach auch schwanger werde. Das muss gut geplant werden." Kennengelernt haben Anna und Lucy den 31-jährigen Elektromechaniker vor drei Jahren über Facebook. Hier teilen sich die beiden Zwillinge einen Account. Das Bett teilen sie sich seit drei Jahren mit Ben.

Doch das ist noch nicht alles: Die Zwillinge duschen auch gemeinsam, tragen stets die gleiche Kleidung, essen und trinken sogar das Gleiche. Jeden einzelnen Schluck messen sie angeblich haargenau ab - genauso wie jeden einzelnen Krümel, den sie essen. "Wenn sie was isst, esse ich auch was. Und wir werden auch zusammen satt. Wenn ich aufhöre zu essen, hört sie auch auf", so Lucy.

Die australischen Zwillinge wollen auf Biegen und Brechen identisch sein und sie scheinen jede freie Minute ihres Lebens damit zu verbringen, das zu perfektionieren. Wie das im Alltag funktioniert und welches traurige Schicksal hinter dieser verrückten Geschichte steckt, erfahren Sie im Video.