Freudensprünge beim Tennis: Hund George liebt Tennis über alles

13.09.2015 | 14:30

Dieser Hund ist wohl der größte Tennisfan der Welt

Wenn Tennis läuft, ist dieser Hund nicht zu stoppen: George liebt Tennis einfach. Aufgeregt läuft er mit einem Tennisball im Maul herum und springt vor lauter Freude auf und ab – so sieht wahre Sportsliebe aus.

- Anzeige -

Das Match, das der Hund so aufgeregt verfolgt, ist das Schwesternduell von Serena Williams und ihrer Schwester Venus im Viertelfinale der US Open in New York am 9. September. Mit 6:2, 1:6 und 6:3 konnte sich Serena gegen ihre zwei Jahre ältere Schwester durchsetzen. Im Halbfinale verlor die 33-Jährige dann gegen die Italienerin Roberta Vinci, die wiederum im Finale gegen ihre Landsfrau Flavia Penetta verlor. Ob George die anderen Spiele der US Open ebenso aufgeregt verfolgt hat, oder ob er ausschließlich seine Pfoten für die Williams-Schwestern drückt, wissen wir nicht. Fest steht allerdings, dass George wohl der größte Tennisfan der Welt ist – zumindest unter den Hunden.