Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: Laura und das Bettelkind

"Wenn ich Laura nicht getroffen hätte, wäre tot"
"Wenn ich Laura nicht getroffen hätte, wäre tot" Geschichte einer ganz besonderen Freundschaft 00:02:50
00:00 | 00:02:50

"Meine Mutter war immer auf Drogen"

Wenn sie zur Arbeit ging, hat Laura Schroff die Bettler auf dem Bürgersteig nie beachtet und ist einfach weitergegangen. Bis sie sich eines Morgens doch noch einmal umdrehte - und dem 11-jährigen Maurice in die Augen sah. Eine zufällige Begegnung vor 30 Jahren, die das Leben der beiden Fremden für immer verändern sollte.

- Anzeige -
Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: Laura und das Bettelkind
Es ist wohl der kinderlosen Laura zu verdanken, dass Maurice nicht in die krummen Geschäft seiner drogensüchtigen Mutter einstieg. © Immer montags beste Freunde/ Invisible Thread

Als der Junge sie damals um etwas Kleingeld anbettelte, lief Laura zunächst weiter. "Aber dann kam sie zurück und wollte mich zum Essen bei McDonald's einladen", erzählt Maurice. "Mir Essen zu kaufen war okay, aber mit ihr da zu sitzen ... das war ein Problem für mich." Denn zum ersten Mal in seinem Leben erfährt Maurice Aufmerksamkeit - und ist damit völlig überfordert.

Aus dem ersten Treffen wurde ein wöchentliches, immer montags. Die erfolgreiche Verlagsangestellte kaufte ihm sein erstes Fahrrad und eine Uhr, die er immer mit sich trug, damit er ihre Verabredungen einhalten konnte. Laura wurde eine Art Ersatzmutter. Doch die beiden trennten Welten.

"Meine Mutter war immer auf Drogen. Wir hatten nie zu Essen zu Hause - nur Backpulver und Wasser. Backpulver, um noch mehr Drogen zu machen", erinnert sich Maurice. Sein Vater hatte die Familie im Stich gelassen, die Mutter schlug sich mit Drogendeals durch. Es ist wohl der kinderlosen Laura zu verdanken, dass Maurice nicht in dieses krumme Familiengeschäft einstieg. Sie gab ihm das zu Hause, das er nicht hatte.

Wie sich Laura um den kleinen Maurice kümmerte und wie er heute sein Leben meistert, erfahren Sie im Video.


- Anzeige -