iPhone 8, 8 Plus und iPhone X: Das können die neuen Apple-Produkte!

Apple stellt Jubbiäums-iphones vor
Apple stellt Jubbiäums-iphones vor Ganz hübsch, aber ziemlich teuer 00:01:15
00:00 | 00:01:15

Diese Features erwarten uns mit dem iPhone 8, iPhone 8 Plus und dem iPhone X

Es ist so weit: Das iPhone, Apples Flaggschiff, geht in eine neue Runde! Zum zehnten Geburtstag des iPhones scheinen die Hersteller mit der gängigen Namenlogik des iPhones zu brechen: Nachdem die iPhones 4, 4S, 5, 5S, 6, 6S, 7 und 7 Plus auf dem Markt kamen, gibt es nun gleich das iPhone 8 und 8 Plus. Und es kommt noch dicker: Apple launcht zudem das Topmodell iPhone X. Auf dem 'Apple Special Event' am Steve Jobs Theater haben Firmen-Chef Tim Cook & Co. verraten, was die neuen iPhone-Modelle draufhaben. Hier gibt es den Ticker zur Live-Präsentation noch einmal zum Nachlesen.  

- Anzeige -

iPhone X: Ciao TouchID, hallo FaceID!

Beim iPhone X muss die Fingererkennung weichen. Dadurch gibt es mehr Platz für das Display, das fast die ganze Vorderseite des Gehäuses einnehmen soll. Doch wie funktioniert das Entsperren dann? Anstelle des Fingerabdrucksensors soll es nun eine biometrische 3D-Gesichtserkennung geben.

Für die 'FaceID' hat Apple eine Frontkamera eingebaut, die auch noch andere Spielereien möglich macht: Anhand der Gesichtsmimik des Nutzers schlägt das Gerät entsprechende Emojis vor. Mit iOs 11 sollen dann sogar sogenannte 'Animojis' kreiert werden können, die den eigenen Gesichtsausdruck und möglicherweise auch die eigene Stimme als animierten Emoji transportieren.

Noch dazu soll das High-End-iPhone X über ein 'True-Tone-Display' mit hoher Auflösung verfügen, dass angeblich so lange nicht ausgehen soll, wie der Nutzer seine Augen darauf richtet – ebenfalls dank Gesichtserkennung

Das sind die neuen Features des iPhone 8 und 8 Plus

Das iPhone 8 und 8 Plus hingegen soll optisch nahezu gleich sein zum Vorgängermodell. Dafür soll es aber mit neuen inneren Werten punkten: So wird es offenbar eine neue 'Portrait-Lightning'-Funktion geben, die bessere Tiefeneffekte, Lichtsituationen und Konturen bei Fotos erzeugt. Damit sollen Selfies und Portraits noch besser werden.

Auch in puncto Videos hat Apple an seinen Funktionen geschraubt. Mit dem neuen iPhone 8 und 8 Plus sollen Videos in 4K-Auflösung bzw. Full-HD angeschaut werden können.

Außerdem soll es einen SOS-Modus geben, der durch gleichzeitiges Drücken des Power- und Lauter-Knopfes aktiviert werden soll.

Hätten Sie's gedacht? Auch diesmal soll das neue iPhone 8 das beste und teuerste Smartphone aller Zeiten werden.