Jahreshoroskop 2014 für Widder und Stier: Wie stehen die Sterne in Sachen Liebe und Beruf?

Widder und Stier: Das sind Ihre Sterne im Jahr 2014

Neues Jahr, neues Glück – und viele Menschen fragen sich: Habe ich Glück in der Liebe? Wird es ein gutes Jahr? Diese Fragen können uns die Sterne beantworten.

- Anzeige -

In unserem großen Jahreshoroskop schauen wir in die Sterne und sagen Ihnen, wie das neue Jahr für Widder und Stier aussieht. Diplom-Astrologin Gabriele Danners kennt sich auf diesem Gebiet sehr gut aus und hat die ganz persönlichen Aussichten der beiden Sternzeichen für Sie bereit!

So wird das Jahr für Widder und Stier

Widder:

2014 wird für den Widder ein tolles Jahr. In diesem Jahr ist der Widder dem Planeten Uranus ausgesetzt. Diese Konstellation führt dazu, dass es ein sehr turbulentes Jahr wird. Uranus steht für das Neue und Aufregende im Leben. Es kann durchaus sein, dass die große Liebe auf einmal auftaucht oder ein neues Jobangebot winkt. Alle Widder dürfen sich auf ein spannendes und erlebnisreiches Jahr einstellen.

Stier:

Der Stier ist besonders bodenständig im Jahr 2014. Auch wenn stets gesagt wird, dass er stur mit dem Kopf durch jede Wand geht, so tut er dies nicht unüberlegt. Der Stier weiß auch dieses Jahr genau, was er will. Dieses Sternzeichen wird vom Planeten Saturn begleitet. Auch für ihn wird es nicht langweilig. Jedoch könnte es durchaus zu einigen Komplikationen kommen, wenn nicht sogar eine Trennung ins Haus steht. Beruflich hingegen bleibt im neuen Jahr alles stabil und es kommt keine große Veränderung auf alle Stiere zu.


- Anzeige -