Jonathan Rhys Meyers: Ehefrau Mara Lane teilt Ultraschall-Video nach Fehlgeburt

"Ihr Baby hat keinen Herzschlag mehr"
"Ihr Baby hat keinen Herzschlag mehr" Mara Lane teilt herzzerreißenden Augenblick 00:01:24
00:00 | 00:01:24

Jonathan Rhys Meyers und Mara Lane trauern um ihr Baby

"Ihr Baby hat keinen Herzschlag mehr" - es ist der Satz, vor dem sich jede werdende Mutter wohl am meisten fürchtet. 'Tudors'-Star Jonathan Rhys Meyers und seine Ehefrau Mara Lane mussten diesen schrecklichen Moment jetzt erleben: Das Paar hat vor kurzem sein zweites Kind verloren. Eine schlimme Situation, mit der man erstmal klarkommen muss - dennoch hat sich Mara Lane dazu entschlossen, diesen alles verändernden Augenblick im Internet mit der ganzen Welt zu teilen.

- Anzeige -

Mara Lane beweist Mut

Betrunken und völlig orientierungslos wurde Jonathan Rhys Meyers vor wenigen Tagen von Polizisten am Dubliner Flughafen aufgegriffen und daran gehindert, nach Vancouver zu fliegen. Die Fehlgeburt seiner Frau hat den gebürtigen Iren schwer getroffen - er erlitt einen Rückfall und griff wieder zur Flasche. Der 40-Jährige kämpft seit Jahren gegen die Alkoholsucht und hat schon mehrere Entziehungskuren hinter sich.​

Jonathan Rhys Meyers und Ehefrau.
Jonathan Rhys Meyers und Ehefrau Mara Lane müssen einen schweren Schicksalsschlag verkraften. © getty images

"Mein Ehemann kämpft gegen Alkoholismus und Depressionen und trank zwischen zwei Jobs, um mit den traurigen Nachrichten zurecht zu kommen", versuchte Mara den Zusammenbruch ihres Ehemannes zu erklären. Sie selbst verarbeitet den schrecklichen Verlust auf ihre ganz eigene Art und hat jetzt ein herzzerreißendes Ultraschall-Video ihres toten Babys bei Instagram geteilt.

Wie die Schauspielerin mit dem traurigen Post ihrem Mann helfen will und warum sie trotz des schlimmen Schicksalsschlages Frieden gefunden hat, erfahren Sie in unserem Video.