Junge Bauern machen Schluss mit Klischees

'Kein Bock mehr auf Klischee'

Philipp steht für die neue Generation Landwirt: modern, gebildet, vielseitig interessiert. Er liebt seinen Beruf, die Arbeit mit Tieren und Technik. Aber er liebt eben auch seine freie Zeit mit den Freunden. Hier in Deutschland ist dieses Image noch nicht ganz angekommen.

- Anzeige -

Um sich Gehör zu verschaffen, hat der 22-Jährige im Rahmen eines Video-Wettbewerbs einen eigenen Film gemacht, mit dem er sogar gewonnen hat.

Aufgerufen zu dem Video-Wettbewerb haben die Landwirtschafts-Unternehmen Bayer CropScience, Big Dutchman, CLAAS und top agrar. Auf der Plattform 'Clip my farm' wollen sie unter dem Motto 'Kein Bock mehr auf Klischee' das verzerrte Bild der Bauern geraderücken.

Die Resonanz gibt ihnen recht: 150 Videos wurden eingereicht. Bauern, die alle auf ihre Art und Weise zeigen, wie sie arbeiten und leben.


- Anzeige -