Mit diesen Suppen starten Sie sanft in die Fastenzeit

12.02.2013 | 15:39
Fasten mit Schlankmach-Süppchen!
00:00 | 03:00

Leckere Rezepte zum Abnehmen

Fasten mit Schlankmach-Süppchen!

Fastensuppenrezepte für jeweils 2 Personen

Nach der Völlerei der letzten Tage und Wochen ist der Tradition nach jetzt Fasten angesagt. Das macht nicht nur fit, sondern auch glücklich! Immer mehr Menschen nutzen deshalb das Fasten, um Körper und Seele zu reinigen. Mit diesen Suppen-Rezepten starten auch Sie sanft in den 40-tägigen Zeitraum zwischen Aschermittwoch und der Osternacht.

- Anzeige -

Caldo Verde vom Wirsing:

Zutaten: 250 g Kartoffeln, mehligkochend 1 Knoblauchzehe, 750g Gemüsebrühe Viertel Wirsingkopf Salz, Pfeffer ½ Zitrone ½ Bund Koriander kaltgepresstes Olivenöl

So wird’s gemacht: Die Kartoffeln schälen, würfeln und mit feingehacktem Knoblauch in einem Topf anschwitzen. Die Brühe angießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend pürieren. Den Wirsing waschen, den Strunk entfernen und möglichst feine Streifen schneiden. Die Suppe nochmals aufkochen, die Wirsingstreifen zugeben und für weitere 5 Minuten köcheln.

Mit Salz, Pfeffer und dem Abrieb einer Zitrone abschmecken. Die Suppe auf Teller verteilen und mit feingeschnittenen Koriander und Olivenöl servieren.

Kalorien: 29 kcal / 100ml