Nicole Kidman enthüllt: "Ich war mit Lenny Kravitz verlobt"

Nicole Kidman war heimlich mit Lenny Kravitz verlobt
Nicole Kidman war heimlich mit Lenny Kravitz verlobt 00:00:25
00:00 | 00:00:25

Sie sollen verlobt gewesen sein

In vielen Gerüchten steckt ein Körnchen Wahrheit, heißt es. Das hat sich zumindest im Fall von Nicole Kidman (49) und Lenny Kravitz (52) bewahrheitet. Im Interview mit dem Magazin 'The Edit' hat sie nun bestätigt, dass sie tatsächlich mit dem Rockstar verlobt war.

- Anzeige -

Gerüchte stimmten tatsächlich

Die beiden sollen von 2003 bis 2005 eine heiße Affäre gehabt haben, hinter der offenbar mehr steckte. Das Ganze kam nun heraus, weil in dem Interview das Gespräch auf Kidmans neue HBO-Serie "Big Little Lies" kam, in der auch Lenny Kravitz' Tochter Zoë (28) mitspielt. "Ich kenne Zoë, weil ich mit ihrem Vater verlobt war. Es bleibt alles in der Familie. Ich liebe Lenny, er ist ein toller Kerl", erzählte die Oscar-Preisträgerin ganz nebenbei. In der neuen Serie spielt Kidman eine von drei Müttern, deren perfektes Leben plötzlich auf den Kopf gestellt wird.

2007 hatte Kidman bereits in einem Gespräch mit "Vanity Fair" erzählt, dass sie zwischen ihrer ersten Ehe mit Tom Cruise (54) und ihrer zweiten mit Keith Urban (49) heimlich verlobt gewesen sei. Damals hatte sie aber verschwiegen, wer der Glückliche war. "Es war nicht richtig. Ich war nicht bereit. Wir waren nicht bereit", war damals die Begründung, warum es mit einer Hochzeit am Ende doch nicht geklappt hat.

spot on news


- Anzeige -