Produkt-Rückruf: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung bei 'TEMMA – BBQ Ketchup'

Ketchup und Pommes
Fehlerhafte Allergenkennzeichnung – Hersteller ruft 'TEMMA – BBQ Ketchup' zurück! © Wertkreis Gütersloh gGmbH

Nicht für alle verträglich

Haben Sie in den letzten Tagen Ketchup verzehrt oder gekauft? Dann könnte diese Information für Sie interessant sein: Der Hersteller Wertkreis Gütersloh GmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes das "TEMMA – BBQ Ketchup mit Rauchsalz" in allen Mindesthaltbarkeitsdaten zurück.

- Anzeige -

Bio-Ketchup enthält Senf

Das 'Temma BBQ Ketchup mit Rauchsalz' (247 Milliliter) enthält in der beigefügten Gewürzmischung geringe Mengen von Senf (0,03%), der auf dem Produkt in Folge eines Versehens nicht deklariert wurde. Dabei sind alle Mindesthaltbarkeitsdaten betroffen. Menschen mit einer Senfunverträglichkeit werden daher dringend von einem Verzehr abgeraten.

Das Unternehmen hat sofort reagiert und das entsprechende Produkt vorsorglich aus dem Verkauf genommen. Kunden können das Produkt im jeweiligen Temma-Markt zurückgeben und der Kaufpreis wird erstattet.

Das steckt wirklich in den Produkten
Das steckt wirklich in den Produkten Etikett vs. Realität 00:02:01
00:00 | 00:02:01

Sie interessieren sich für weitere Themen rund um Ernährung? Dann schauen Sie sich die Videos in unserem Player an.