Taubes Baby Lexi hört zum ersten Mal seine Mama - die Reaktion ist einfach bezaubernd

Taubes Baby kann wieder hören
Taubes Baby kann wieder hören Die Reaktion ist bezaubernd 00:01:03
00:00 | 00:01:03

Baby Lexi Daniella ist taub

Lexi aus dem amerikanischen Virginia ist gerade einmal drei Monate alt. Das Baby kam im Juni taub zur Welt. Jetzt wurden ihr Hörgeräte eingesetzt. Dadurch konnte sie zum ersten Mal die Stimme ihrer Mama hören. Die Reaktion des Babys ist einfach nur herzerwärmend.

- Anzeige -

Der Auslöser für die Taubheit bleibt unklar

Warum die kleine Lexi Daniella taub zur Welt kam, ist nicht klar. Die Ärzte gingen davon aus, dass die Taubheit durch einen Flüssigkeitsstau in ihrem Ohr verursacht wurde. Schuld könnte der Kaiserschnitt gewesen sein, der dafür gesorgt haben könnte, dass sich Flüssigkeit im Ohr angesammelt hat. Während einer normalen Geburt, so sagten die Ärzte, werde die Flüssigkeit herausgedrückt. Aber ob dies tatsächlich die Ursache war, konnte nicht bestätigt werden.


Als ein paar Wochen nach der Geburt keine Besserung von Lexis Zustand erkennbar war, machte sich ihre Mutter Sorgen. Einige Tests zeigten dann, dass ihre Tochter schwere Schäden am Gehör hat.


Mit Zeichensprache kommunizierte die Familie mit ihr, und brachte ihr ein paar Zeichen bei. Aber die Kleine wird eines Tages ein Cochlea-Implantat brauchen, um normal hören zu können. Diese hochspezialisierten Geräte ermöglichen tatsächlich, das Gehörlose hören können. Es wird unter die Haut hinter dem Ohr eingesetzt.


Doch bis es soweit ist, bekam die Kleine erst einmal Hörgeräte in die Ohren, die sofort funktionierten. Zunächst wirkte Lexi noch etwas misstrauisch, doch dann konnte sie zum allerersten Mal ihre Mama hören. Den magischen Moment sehen sie im Video.