Von heißen Höschen und Kindern, die nachts am Bett stehen – so sieht das Sexleben von Müttern aus

Das erwartet euch, wenn ihr mit Müttern ins Bett geht
Das erwartet euch, wenn ihr mit Müttern ins Bett geht Bloggerin hat Sexangebote satt 00:01:58
00:00 | 00:01:58

Immer wieder bekommt Tova Sexangebote von Followern

Wenn eine Frau Kinder bekommt, verändert sich alles. Nicht nur das ganze Leben wird auf den Kopf gestellt - auch das Verhältnis zum eigenen Körper ist völlig neu. So war es auch bei der Bloggerin Tova Leigh. Umso mehr wundert sie sich, dass sie immer wieder anonyme Sexangebote von männlichen Fans bekommt. Was sie davon hält, erklärt die 41-Jährige nun auf ihrer Facebookseite ‚Tova Leigh – My Thoughts about stuff‘ (Was ich über die Dinge denke).

- Anzeige -

In einer Videobotschaft rechnet die Bloggerin, die in Großbritannien lebt, mit allen jungen Singlemännern ab, die ihr Sex angeboten haben. Sie zeigt ihnen ein für alle Mal, was sie beim Sex mit einer verheirateten Mutter erwartet. Von ihrem "heißesten" Höschen bis hin zu intimen Details über ihren Körper – Tova nimmt kein Blatt vor den Mund.

Manchmal ist Schlaf einfach wichtiger

Sie bringt auf den Punkt, was alle Mütter längst wissen: Manchmal ist genug Schlaf eben wichtiger als Sex. Und egal wer meint, ihre Welt "rocken" zu können – als Mutter weiß sie alles über ihren Körper und es gibt niemanden, der ihr noch etwas darüber beibringen müsste.

Der ein oder andere wird es sich in Zukunft wohl noch einmal überlegen, ob er ihr wirklich Sex anbieten möchte, denn Tova hat selbst auch einige Ansprüche an ihren Liebhaber. Und besonders der Hinweis, dass sie sich zusammen mit ihrem Mann köstlich über alle Zuschriften ihre Verehrer amüsiert, dürfte ihr die lästigen Avancen wohl eine Weile vom Hals halten.