A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Al-Kaida

Al-Kaida Istockphoto

Al-Kaida ist ein terroristisches Netzwerk aus meist sunnitisch islamistischen Organisationen.

Das lange als gefährlichste islamistische Organisation geltende Terrornetzwerk ‚Al-Kaida‘ entstand während des Afghanistankrieges in den 80er-Jahren. Der Name ‚Al-Kaida‘ bedeutet wörtlich übersetzt ‚die Basis’ und stammt von dem palästinensischen Theologen Abdallah Azzam. Gemeinsam mit Osama bin Laden – langjähriger Anführer von ‚Al-Kaida‘ – unterstützte Azzam junge Männer, die in den Krieg nach Afghanistan zogen, um dort die Sowjetunion zu bekämpfen. Azzam rief 1987 dazu auf, eine Organisation zur Verbreitung des Islam zu gründen.

Bedeutung erlangte ‚Al-Kaida‘ erst Mitte der 90er-Jahre, als Bin Laden und Aiman az-Zawahiri ihre Organisationen verbanden. Zawahiri stand an der Spitze der ägyptischen Jihad-Bewegung. Gemeinsam beschlossen sie eine neue Strategie: Sie wechselten vom ‚nahen Feind’, den Regierungen im mittleren Osten, zum ‚fernen Feind’: der USA und dem Westen. Die Machtergreifung der ‚Taliban‘ in Afghanistan ermöglichte es ‚Al-Kaida‘, ihr Hauptquartier und Trainingslager dort einzurichten.

Zum ersten Mal trat ‚Al-Kaida‘ 1998 mit Terroranschlägen auf die US-Botschaften in Dar-es-Salam und Nairobi an die Öffentlichkeit. Weltweites Entsetzen rief die Terrorgruppe mit den Anschlägen auf das ‚World Trade Center‘ und das ‚Pentagon‘ am 11. September 2001 hervor. In den folgenden Jahren verübte ‚Al-Kaida‘ zahlreiche Terroranschläge mit Tausenden von Todesopfern weltweit. Nach Osama Bin Ladens Tod im Jahr 2011 in Pakistan übernahm az-Zawahiri die Führung.

Experten sind sich nicht einig, wie schlagkräftig ‚Al-Kaida‘ im Jahr 2016 noch ist. Manche halten die Organisation für ein virtuelles Netzwerk, das kleine Gruppen leitet. Andere bezeichnen ‚Al-Kaida‘ als eine Ideologie. Eine Gruppe mit dem Namen ‚Al-Kaida Yemen’ bekannte sich zu dem Anschlag auf die Redaktion von ‚Charlie Hebdo’ 2015 in Paris.

Aktuelle Informationen über ‚Al-Kaida‘ erhalten Sie immer aktuell bei RTL NEXT.