A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Allianz

Allianz picture alliance / Bildagentur-online/Schoening

Der Versicherungskonzern Allianz wurde 1890 gegründet und hat seinen Sitz in München. Das Unternehmen ist auch Namensgeber für Stadien in aller Welt.

Die Allianz, genauer gesagt die ‚Allianz SE‘, ist eine Versicherungsgesellschaft, welche ihren Sitz in München hat.

Die Gründung dieses Konzerns erfolgte im Jahre 1889 in der bayerischen Landeshauptstadt. Ein Jahr später nahm die Allianz dann die Geschäftstätigkeit in Berlin auf. In der Zeit zwischen dem Jahr 1970 und 2000 trat die ‚Allianz SE‘ immer stärker international auf. Durch zahlreiche Übernahmen etablierter ausländischer Firmen wurde das Unternehmen auch in Frankreich, Italien und den USA zu einem der Marktführer in Sachen Versicherungen.

Die Allianz bietet ihren Kunden eine Vielzahl verschiedener Versicherungen, von Hausrats-, KFZ- bis hin zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Des Weiteren sind diverse Finanzdienstleistungen wie beispielsweise das ‚Asset Management‘ verfügbar.

In Deutschland ist der Konzern unter anderem durch das Erscheinen im Deutschen Aktienindex (DAX) bekannt. Auch in den USA war es lange Zeit möglich, die Aktie der Allianz zu handeln. Diese Möglichkeit wurde allerdings am 22. September 2009 zurückgenommen, da das Handelsvolumen zu gering war. Ferner wird ebenfalls aus diesem Grund diskutiert, ob die Allianz ihre Aktien aus weiteren Börsenplätzen zurückziehen soll.

Die Nähe zur Stadt München hat die Allianz immer gewahrt. Nicht nur das Logo der Firma ist in den traditionellen bayerischen Farben blau und weiß gehalten, sondern auch das Fußball-Stadion des ‚FC Bayern München‘ trägt den Namen der Versicherungsgesellschaft: ‚Allianz Arena‘.

Weitere Informationen rund um das Thema Allianz erhalten Sie immer aktuell bei RTL NEXT.