A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Freiburg

Freiburg picture alliance / dpa

Freiburg im Breisgau ist eine Großstadt in Baden-Württemberg. Die Altstadt lockt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten viele Besucher an.

Freiburg ist die am südlichsten gelegene Großstadt Deutschlands. Sie befindet sich nur ungefähr 50 Kilometer vor der Grenze zur Schweiz und 15 Kilometer entfernt von Frankreich. Im Jahr 2014 waren hier ungefähr 222.000 Menschen gemeldet, die auf einer Fläche von 153 Quadratkilometern lebten. Durch die Lage im Süden Deutschlands, die angrenzenden Berge im Breisgau und den Schwarzwald gilt Freiburg als eine der beliebtesten Städte für Touristen. Zudem gibt es in Freiburg die wenigsten Regen-, dafür die meisten Sonnentage des ganzen Landes.

Viele der Einwohner sind Studenten. Dass Freiburg als Studentenstadt bekannt ist und sich hier alle möglichen Fachbereiche vereinen, prägt auch das Stadtbild. Die Universität befindet sich direkt im Zentrum und ist umringt von zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und auch von Restaurants und Bars. Besonders hervorzuheben unter den Sehenswürdigkeiten der Stadt sind zum einen das Freiburger Stadttor, welches von Touristen auf der ganzen Welt gerne besichtigt und fotografiert wird, und zum anderen der Bertoldsbrunnen, der als zentrale Anlaufstelle in der Innenstadt für Jung und Alt gilt.

Durch die gute Anbindung an das Autobahnnetz sind auch andere Städte schnell erreichbar, so zum Beispiel Basel und die französische Metropole Straßburg. Die Fahrt dorthin dauert nur etwas weniger als eine Stunde. Freiburg ist zudem bekannt für den Schwarzwälder Schinken, der von Kennern auf der ganzen Welt geschätzt wird.

Weitere Informationen zur Stadt Freiburg erhalten Sie aktuell bei RTL NEXT.