Bauer sucht Frau 2017: Bei Anna und Gerald springt der Funke über

Romantik pur bei Anna und Gerald
Romantik pur bei Anna und Gerald Zärtliche Küsse am Lagerfeuer 00:07:22
00:00 | 00:07:22

Bei Anna und Gerald ist der Funke übergesprungen

Bei Anna und Gerald wird es romantisch. Und das liegt nicht nur am wärmenden Lagerfeuer, an dem die Turteltauben den Abend ihres Camping-Ausflugs verbringen. Verliebt schwelgen sie in Erinnerungen der letzten Tage, schmieden Zukunftspläne – und kommen sie endlich näher.

In Namibia stehen die Zeichen auf Liebe

Nicht nur das Lagerfeuer knistert bei Annas und Geralds Camping-Trip gewaltig. Auch zwischen den beiden wird es am Abend richtig romantisch. Händchenhaltend sitzen sie zusammen und unterhalten sie sich über die schönen Tage, die sie gemeinsam verbracht haben. Aber auch eine Frage, die die Zukunft betrifft, brennt dem Farmer unter den Nägeln. "Könntest du dir vorstellen noch einmal zurück zukommen?" Anna lächelt ihn an. "Ich bin mir ziemlicher sicher, dass ich es mir sehr gut vorstellen könnte." Dann kommt es endlich zum langersehnten ersten Kuss des Traumpaares.

"Das, was ich für Anna empfinde, habe ich noch für keine andere Frau empfunden", gibt Gerald zu. Und Anna? Sie könnte sich "sehr gut" vorstellen, zukünftig sogar nach Namibia zu dem Bauern zu ziehen. Haben Anna und Gerald die große Liebe gefunden?

Sie haben "Bauer sucht Frau" verpasst? Dann sehen Sie sich die aktuelle Folge jetzt kostenlos bei TV NOW an.