Diane Staudte vergiftet Ehemann und Sohn: Wie ein Pfarrer Verdacht schöpfte

Ehefrau vergiftet Familie - Pfarrer kommt dahinter
Ehefrau vergiftet Familie - Pfarrer kommt dahinter 00:04:02
00:00 | 00:04:02

Plötzlich starben zwei Menschen aus Diane Staudtes Umfeld

Jeder hat Mitleid mit Diane Staudte: Erst stirbt ihr Mann, kurz darauf verliert sie auch noch ihren Sohn. Und dann plötzlich schwebt ihre Tochter in Lebensgefahr. Was für eine Tragödie in der Stadt Springfield im US-Bundesstaat Missouri. Oder etwa nicht? Denn wenige Monate später kommt heraus: Die US-Amerikanerin hat ihre eigene Familie nach und nach vergiftet.

- Anzeige -

Warum mussten die Zwei sterben?

Diane ist auf den ersten Blick eine normale Mutter: Krankenschwester, aktiv in ihrer Kirchengemeinde. Zu ihrer Familie gehören die 12-jährige Briana, der 26-jährige Shaun, Sarah (24), deren Schwester Rachel (22) und Vater Mark, ein leidenschaftlicher Musiker.

Im Jahr 2012 bemerken Mitglieder seiner Band plötzlich, dass mit dem 61-Jährigen etwas nicht stimmt. Ein Freund sagt später in einem TV-Interview: "Eine Sache hat mich total stutzig gemacht: Seine Hautfarbe. Sie war gelb!"

Was zu dem Zeitpunkt niemand ahnt: Es ist das Anzeichen einer Vergiftung. Wenige Tage später, es ist Ostersonntag 2012, ist der vierfache Vater tot. Ehefrau Diane sagt, ihr Mann wäre krank gewesen und hätte sich geweigert, zum Arzt zu gehen. Und auch die Autopsie bestätigt einen natürlichen Tod.

Fünf Monate später der nächste Schock: Plötzlich stirbt auch Shaun, der autistische Sohn der Familie. Dieses Mal gibt Mutter Diane an, er habe Krampfanfälle gehabt, wochenlang an grippeähnlichen Symptomen gelitten, erinnert sich ein Ermittler.

Als plötzlich Dianes Tochter schwer krank wird, erhält die Polizei einen Anruf. Es ist der Pfarrer der Gemeinde, in der auch Diane aktiv ist. Er bittet die Ermittler genauer hinzusehen. Sein Verdacht: Die Tode sind keine Unfälle, es könnten Morde sein - und Diane die Täterin.

Wie der Pfarrer und schließlich auch die Polizei Diane auf die Spur kommen, wie sie ihre Taten begründet und wie ihr Lügengebäude plötzlich zerbricht – das sehen Sie im Video.