Dschungelcamp 2018: Hubert Fella erklärt Matthias Mangiapanes Verhalten

Ist Matthias Mangiapane wirklich so eine Zicke?
Ist Matthias Mangiapane wirklich so eine Zicke? Jetzt verteidigt ihn sein Partner Hubert Fella 00:02:22
00:00 | 00:02:22

Matthias zeigt sein ganzes Temperament

Reality-TV-Star Matthias schimpft, was das Zeug hält. Nach seiner verpatzen Dschungelprüfung mit Jenny Frankhauser lässt er seinen Emotionen freien Lauf und wütet zunächst gegen Mitstreiterin Jenny. An Tag 3 flucht er über seine eigene abgebrochene Prüfung. Langsam kommt sein ganzes Temperament zum Vorschein – zum Leid der anderen. Sein Partner Hubert Fella versucht ihn in Schutz zu nehmen.

Hubert Fella: „Matthias ist ein bisschen übers Ziel herausgefeuert.“

Eigentlich sollte Matthias Mangiapane an Tag 3 für Essen im Camp sorgen. Doch die Hoffnung auf ein leckeres Abendmahl war schnell dahin. Denn der 34-Jährige trat seine zweite Dschungelprüfung nicht an. Es ist der zweite Tag in Folge ohne Sterne, nachdem er bereits zuvor bei der gemeinsamen Prüfung mit Jenny Frankhauser leer ausging. Seinen Ärger darüber lässt Matthias zunächst an Jenny aus: "Du bist doch von Kopf bis Fuß blond“, warf er der Influencerin an den Kopf.

Matthias‘ Lebensgefährte Hubert Fella, der ihn so gut wie niemand anderes kennt, nimmt sein Verhalten in Schutz: „Er hat bestimmt auch Hunger. Ich weiß, wenn Matthias Hunger hat, ist er unausstehlich.“ Die Stimmungsschwankungen seines Liebsten erklärt er so: „Matthias ist ein bisschen übers Ziel herausgefeuert. Aber er ist bei mir genauso. Von 0 auf 1000 geht der Matthias. Das sizilianische Blut kommt dann einfach durch. Ich hoffe, er fängt’s ein bisschen auf und zickt jetzt nicht zwei Wochen rum im Urwald.“

Iris Klein: „Er verletzt ja damit andere Menschen.“

Das hofft auch Jennys Mama Iris Klein. Ihre Tochter musste sich von Matthias bereits so einiges anhören. Daher will sie sich ihn nach dem Dschungel auf jeden Fall zur Brust nehmen. „Er verletzt ja damit andere Menschen. Wenn er da rauskommt, ich muss dem das sagen.“

Doch bis es soweit ist, muss Matthias zunächst erneut zur Dschungelprüfung. Ob er wohl dieses Mal mit ein paar Sternen zurück ins Camp kommt?