Dubai-Blogger Mansur verhaftet

Die Behörden der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) haben den bekannten Blogger und Menschenrechtsaktivisten Ahmed Mansur in seinem Haus in Dubai verhaftet. Die Maßnahme erfolgte "im Zusammenhang mit Strafvorwürfen der Staatsanwaltschaft", zitierte die in Abu Dhabi erscheinende Zeitung 'The National' den Polizeikommandeur von Dubai, General Dahi Chalfan Tamim.

- Anzeige -

Mansur hatte in seinem Blog immer wieder über die Umstürze und Revolten in der arabischen Welt berichtet. In den Emiraten, in denen die Bürger einen relativ hohen Lebensstandard genießen, kam es bislang zu keinen Protesten und Aufständen wie in anderen, autokratisch regierten arabischen Ländern.