Feuerwehrmann spritzt Gaffer nass: So reagieren seine Kollegen

So reagieren seine Kollegen
So reagieren seine Kollegen Feuerwehrmann spritzt Gaffer nass 00:02:08
00:00 | 00:02:08

Spritz-Aktion hat ein Nachspiel

Ein Feuerwehrmann bespritzt Gaffer mit Wasser, als sie nach einem Unfall mit drei Toten die Bergungsarbeiten mit ihren Handys filmen. Aber es droht nicht etwa den Gaffern der größere Ärger, sondern ausgerechnet dem Feuerwehrmann! Jetzt hat sich der Pressesprecher der Berufsfeuerwehr zu Wort gemeldet – und zeigt Verständnis für den Feuerwehrmann.

- Anzeige -

"Es ist Aufgabe der Polizei, Gaffer zu verfolgen"

Drei Menschen sind tot. Überall kaputtes Blech und Chaos. An der Unfallstelle vorbei führt ein enger, kurviger Streifen. Doch statt auf die Straße konzentrieren sich die Gaffer nur auf ihr Handy – ein Verhalten, das Rettungskräfte mittlerweile unerträglich finden.

Da platzt einem Feuerwehrmann der Kragen. Er spritzt plötzlich die Gaffer nass – in der Hoffnung, "die Fahrer auf ihr Fehlverhalten aufmerksam zu machen". Da das aber ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr sein könnte, droht dem Feuerwehrmann nun ein Ermittlungsverfahren, so Rechtsexperten.

Die Berufsfeuerwehr sieht die Angelegenheit differenziert: Einerseits sei es nicht die Aufgabe der Feuerwehr, Gaffer zu ahnden, sagt Thomas Rollmann, Pressesprecher der Berufsfeuerwehr. "Allerdings war das jetzt aus der Situation heraus für uns eine Angelegenheit, wo wir vollstes Verständnis für den Feuerwehrmann haben." Trotzdem drohen dem Wasserspritzer jetzt bis zu fünf Jahre Haft. Die Polizei hat übrigens auch die Personalien der Gaffer aufgenommen - ihnen drohen ebenfalls Konsequenzen. In den sozialen Medien wird der Vorfall kontrovers diskutiert. Wie die User reagieren, sehen Sie im Video oben.

So bilden Sie eine Rettungsgasse!
So bilden Sie eine Rettungsgasse! 00:01:29
00:00 | 00:01:29

So bilden Sie eine Rettungsgasse!

Auch wer im Falle eines Unfalls keine Rettungsgasse bildet, kann sich strafbar machen. Immer wieder haben Autofahrer den freigewordenen Streifen sogar als Überholspur genutzt. Dabei ist eine funktionierende Rettungsgasse für die Unfallopfer oft überlebenswichtig. Im Video haben wir für Sie zusammengefasst, wie einfach Sie eine Rettungsgasse bilden.