Gefälschte Amazon-Bewertungen erkennen: Gratis-Tool ReviewMeta hilft

Amazon Bewertungen sind oft ein Fake
Amazon Bewertungen sind oft ein Fake Mit diesem Tool erkennen Sie gefälschte Rezensionen 00:01:16
00:00 | 00:01:16

Mit Gratis-Tool ReviewMeta Amazon-Bewertungen auf Echtheit prüfen

Der Onlinehändler Amazon punktet nicht nur mit seiner radikalen Kundenausrichtung bei den Verbrauchern. Auch die Bewertungen anderer Amazon-Kunden sind beliebt und geben für eine Kaufentscheidung oft den Ausschlag. Gute bewertete Produkte mit vier oder fünf Sternen landen dann besonders schnell im Einkaufswagen. Das wissen auch die Hersteller – und nicht selten werden Mitarbeiter oder spezialisierte Agenturen darauf angesetzt, das eigene Produkt mit guten Bewertungen attraktiver zu machen. Mit der kostenlosen Web-App ReviewMeta können Kunden Amazon-Bewertungen auf Echtheit prüfen.

ReviewMeta sortiert "auffällige" und womöglich gefälschte Amazon-Rezensionen aus

Die Web-App ReviewMeta kann gefälschte Amazon-Bewertungen aufdecken.
ReviewMeta deckt gefälschte Amazon-Bewertungen auf und kann direkt über den Browser bedient werden (Foto:Screenshot).

Der Einsatz der Web-App ReviewMeta ist kostenlos und funktioniert über den Browser: Einfach auf reviewmeta.com gehen und im Eingabefeld "COPY & PASTE A PRODUCT URL:" den Link des Amazon-Produktes, für das man sich interessiert, einfügen und anschließend auf "Go" klicken.

Das Gratis-Tool knöpft sich bis zu 15 Kriterien vor, an denen sie eine gefälschte Bewertung erkennen kann: Weisen die Texte besondere Eigenheiten auf, die sich wiederholen? Hat ein verifizierter Nutzer bewertet? Bewertet der Amazon-Nutzer häufig, und wie sind seine sonstigen Bewertungen im Durchschnitt?

"Adjusted Rating" gibt Auskunft über die 'echte' Amazon-Bewertung

Die Web-App filtert einige Rezensionen aus, entscheidend ist aber das Rating-Ergebnis: Wie viele Sterne bleiben vom "Original Rating" beim "Adjusted Rating" übrig? Bei Amazons Verkaufsschlager 'Fire TV Stick' zum Beispiel bleiben von den 7.803 Rezensionen nur noch 6.437 übrig, allerdings hat das keine Auswirkung auf die Bewertung des Produktes: Mit 4,2 von 5 Sternen bleibt der Stick auch nach dem Fake-Check überdurchschnittlich gut bewertet.

ReviewMeta eignet sich durchaus, um bei Amazon durch gefälschte Bewertungen aufgehübschte Produkte aufzudecken. Sollte das gekaufte Produkt sich als Reinfall herausstellen, hilft immer noch das 30-tägige Rückgaberecht von Amazon.