'Harry Potter: Wizards Unite': Niantic kündigt Nachfolger für Pokémon Go an

Harry Potter und der Gefangenen von Azkaban
Hermine, Harry und Ron in "Harry Potter und der Gefangene von Azkaban". © picture alliance

Bei 'Harry Potter: Wizards Unite' können Spieler als Zauberer durch die Straßen ziehen

Als Zauberer durch die Straßen ziehen – das könnte bald "Realität" werden. Zumindest Augmented Reality, denn: der Spieleentwickler 'Niantic', der schon Pokémon Go rausbrachte, bringt möglicherweise schon nächstes Jahr 'Harry Potter Go' an den Start! Ganz nach dem Motto: "Die Magie von Harry Potter kommt in deine Nachbarschaft"!

- Anzeige -

Der Nachfolger von Pokémon Go wird 'Harry Potter: Wizards Unite'

Niantic kündigt Harry Potter: Wizards United an
Mit diesem Bild kündigt der Spieleentwickler 'Niantic' das neue Spiel an. © Nianticlabs

Der Spielehersteller 'Niantic' sorgte schon im Sommer 2016 für einen Riesenhype: Pokémon Go wurde fürs Smartphone gelauncht! Wo man auch war - überall wimmelte es von konzentrierten Zockern, die in den Städten auf der Suche nach seltenen Pokémon waren.

Zwar ist der Hype um Pokémon Go inzwischen abgeflacht, aber nun wurde das nächste Spiel mit Suchtfaktor angekündigt: 'Harry Potter Go' mit dem offiziellen Titel 'Harry Potter: Wizards Unite'. Das Spiel soll nach eben demselben Prinzip der Augmented-Reality wie schon Pokémon Go funktionieren. 'Niantic' kündigte an, zusammen mit Warner Bros. Interactive Entertainment und dem Entwicklungsteam von WB Games San Francisco Harry Potter Go auf ein ganz neues Technik-Level zu heben. Leider ist ein Datum für die Veröffentlichung des Spiels noch nicht bekannt. Das Technik-Magazin 'Techcrunch' will jedoch erfahren haben, dass das Spiel "irgendwann 2018" erhältlich sei.

Wie wird 'Harry Potter: Wizards Unite' aussehen?

Der Spieler wird Zaubersprüche lernen müssen und die Nachbarschaft sowie Städte in der realen Welt erkunden. Aber natürlich nicht ohne Hindernisse! Der Spieler muss gegen legendäre Bestien kämpfen und –wie der Titel des Spiels "vereinigte Zauberer" schon erahnen lässt, sich mit anderen Spielern zusammentun, um die mächtigen Feinde zu besiegen.

Wir sind gespannt, wie und wann genau 'Harry Potter: Wizards Unite' letztlich an den Start gebracht wird.

SO hat Nick alle 142 Pokémon in den USA gefangen
SO hat Nick alle 142 Pokémon in den USA gefangen Fünf Tipps eines wahren Experten 00:01:57
00:00 | 00:01:57

Wenn Sie erst jetzt auf den Pokémon-Go-Zug aufspringen: Im Video verrät ein wahrer Pokémon-Go-Maniac fünf Tipps, wie Sie es schaffen, alle 142 Pokémon zu fangen!