Ist er es wirklich? Karl Lagerfeld komplett verändert

Neuer Look: Karl Lagerfeld trägt jetzt Vollbart
Neuer Look: Karl Lagerfeld trägt jetzt Vollbart 00:00:19
00:00 | 00:00:19

Neuer Look: Modezar Karl Lagerfeld überrascht mit Bart

Star-Designer Karl Lagerfeld hat viele Markenzeichen. Ein weißer, nach hinten gekämmter Zopf, eine schwarze Sonnenbrille und Lederhandschuhe sind nur einige der It-Pieces, auf die der Modezar bei seinen Auftritten setzt. Doch jetzt hat der 84-Jährige völlig überraschend seinen Look verändert. Lagerfeld, der bisher immer glatt rasiert in der Öffentlichkeit auftrat, bewies bei der Pariser Fashion Week Mut zum Vollbart. 

Bärtige Überraschung auf der Pariser Fashion Week

Im ersten Moment denkt man an einen Fake, ein Double oder einen Doppelgänger. Doch er ist es wirklich: Karl Lagerfeld (84) hat einen neuen Look. Der Modedesigner, der sich seit Jahren optisch kaum verändert hat, zeigte sich bei der Pariser Fashionshow von Dior Homme plötzlich mit weißem Vollbart.

"Was ist mit Karl passiert?"

Dass es sich um einen Doppelgänger handeln könnte, ist übrigens nahezu ausgeschlossen. Denn etliche alte Bekannte Lagerfelds waren bei dem Event dabei. Sängerin Rita Ora (27) postete sogar ein Bild mit dem Designer, ließ sein verändertes Aussehen aber unkommentiert. Dafür gaben jede Menge Instagram-User ihre Meinungen ab: "Was ist mit Karl passiert?", "Ich dachte erst, das sei ein Witz" oder einfach nur "Oh mein Gott" ist dort zu lesen.

Neues Gesichts-Accessoire

Auch Mode-Insiderin und Vogue-Kolumnistin Suzy Menkes (74) gab ihre Meinung auf Instagram preis - die fiel allerdings positiver aus. "Karl hat ein aufregendes neues Gesichts-Accessoire, leider kann ich diesen Look nicht nachmachen.", kommentierte sie. Wir müssen uns an den bärtigen Karl auf jeden Fall erst einmal gewöhnen...

spot on news