Kann eine Jamaika-Koalition klappen? Die wichtigsten Antworten zur Bundestagswahl 2017

Kann Jamaika überhaupt klappen?
Kann Jamaika überhaupt klappen? Die wichtigsten Fragen zur Bundestagswahl 00:04:01
00:00 | 00:04:01

Wie wird die AfD die Debattenkultur im Deutschen Bundestag verändern?

Der Morgen nach der Bundestagswahl. Für Angela Merkel dürfte es kein schönes Erwachen gewesen sein. Die Große Koalition wurde abgewatscht. Die SPD will nicht mehr als Junior-Partner mit der Union regieren und sieht ihre neue Rolle in der Opposition. Der Weg ist frei für Schwarz-Gelb-Grün - doch kann Jamaika funktionieren? 

- Anzeige -

Mögliche Koalitionen 2017: Zeigt die FDP "German Mut"?

"German Mut" - für die FDP bekommt das Motto ihres Parteitages 2016 plötzlich eine ganz neue Bedeutung. Auf den ersten Blick mag es verlockend sein, wieder mitregieren zu können. Doch Christian Lindner erinnerte noch am Wahlabend daran, wie die Liberalen 2009 auf 14,6 Prozent kamen und dann nach vier Jahren Schwarz-Gelb aus dem Bundestag herausflogen. Sollte es Verhandlungen geben, will die FDP an ihren Grundsätzen festhalten.

Das Gleiche gilt für die Grünen. "Das werden schwierige Gespräche, wir sind keine einfachen Partner", drohte Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt. Und dann ist da noch die CSU, deren Chef Horst Seehofer bereits über eine "offene rechte Flanke" klagte, die es zu schließen gilt. Gift für Verhandlungen mit den Grünen. Können sich diese Parteien zu einer Jamaika-Koalition zusammenraufen? Und was, wenn es nicht klappt?

Wie geht es weiter für die Kanzlerin?
Wie geht es weiter für die Kanzlerin? Enttäuschendes Wahl-Ergebnis für die Union 00:02:40
00:00 | 00:02:40

Die Antworten zu den Ergebnissen der Bundestagswahl 2017 im Video

Und das sind längst nicht die einzige Fragen, die sich nach der Wahl stellen: 

Mit dem Einzug der AfD steht dem Deutschen Bundestag eine Zäsur bevor. Erstmals ist eine rechtspopulistische Partei im Parlament vertreten - und das gleich mit satten 13 Prozent. Das hat Auswirkungen auf die Debatten-Kultur. Wird sich die AfD im Zaum halten? Oder werden etliche Geschäftsordnungsanträge den Alltag bestimmen? 

Die SPD will der AfD als stärkste Oppositionspartei Paroli bieten. Doch wie geht es darüber hinaus weiter? Haben die Sozialdemokraten mit dem jetzigen Personal das Format und den Ideenreichtum, in vier Jahren wieder vorn mitzumischen?

Wir haben zu diesen Themen den Politik-Wissenschaftler Albrecht von Lucke befragt. Seine Antworten sehen Sie im Video.