Kantersieg! Dänemark bucht letztes europäisches WM-Ticket

Republic of Ireland v Denmark 2018 FIFA World Cup WM Weltmeisterschaft Fussball Qualifying Christian Eriksen celebrates after scoring Denmarks third goal during the 2018 FIFA World Cup Qualifying match at the Aviva Stadium, Dublin PUBLICATIONxNOTxINx
Christian Eriksen war mit drei Toren der überragende Däne auf dem Platz. © imago/Focus Images, Lorraine O'Sullivan, imago sportfotodienst

Dreierpack von Eriksen rettet die Dänen

Dänemark hat sich das letzte europäische Ticket zur WM gesichert! Mit einem 5:1-Kantersieg in Irland schafften die Dänen nach dem 0:0 im Hinspiel den letzten Schritt zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

- Anzeige -

Früher Schock der Iren - doch Dänemark dreht auf

Christian Eriksen hat Dänemark nahezu im Alleingang zur WM geschossen. Der Superstar der Dänen glänzte beim 5:1 in Irland mit drei Toren. Dabei sah es anfangs nach einer Überraschung aus: Irland begann stark, erwischte den Gast auf dem falschen Fuß und ging durch Shane Duffy (6.) früh in Führung. 

Doch 'Danish Dynamite' schien der Rückstand zu beflügeln. Durch ein Eigentor von Cyrus Christie (29.) und das erste Tor von Eriksen (32.) drehte der Gast noch vor der Halbzeit die Partie und machte das WM-Ticket schon so gut wie klar. Nach der Pause erhöhte der überragende Eriksen (62./74.) und zerstörte alle Hoffnungen der 'Boys in Green'. Nicklas Bendtner machte in der 90. per Foulelfmeter den Deckel drauf.

Irland verpasst damit ihre erste WM-Teilnahme seit 2002. Dänemark schafft dagegen zum fünften Mal nach 1986, 1998, 2002 und 2010 die Qualifikation zur WM.