Neue Funktion bei WhatsApp: Live-Standort in Echtzeit teilen

Live-Standort in Echtzeit teilen
Live-Standort in Echtzeit teilen Neue Funktion bei WhatsApp 00:01:37
00:00 | 00:01:37

Mit dem neuesten WhatsApp-Update auf Android und iPhone verfügbar

WhatsApp hat ein neues Feature eingeführt: Den Live-Standort in Echtzeit. "Egal, ob du dich mit Freunden triffst, du nahestehenden Menschen mitteilen möchtest, dass du in Sicherheit bist, oder deinen Weg zur Arbeit teilen möchtest - der Live-Standort ist eine einfache und sichere Methode, anderen Menschen zu zeigen, wo du dich gerade befindest", schreibt das Unternehmen auf seinem Blog. Ab sofort können Nutzer weltweit ihren Live-Standort in Chats und Gruppen teilen! Die übrigen Teilnehmer des Chats können dann in Echtzeit verfolgen, wie sich der Andere bewegt. Die Funktion ist für Android und iPhone verfügbar.

- Anzeige -

Mit wem und wie lange man seinen Live-Standort teilt, stellt man selber ein

Die wohl drängendste Frage: Kann jetzt jeder sehen, wo ich mich aufhalte oder meinen Standort ausspionieren? WhatsApp beruhigt: Man soll festlegen können, mit wem und wie lange man den Live-Standort teilen will: "Du kannst das Teilen jederzeit manuell beenden oder warten, bis die vorher gewählte Dauer des Teilens automatisch abläuft." Wie schon die Chats an sich wird auch der Aufenthaltsort verschlüsselt übermittelt. Was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie im Video.

Mit der neuen Funktion will WhatsApp seinen Nutzern die Möglichkeit geben, umständliche Ortsbeschreibungen zu vermeiden oder ständig Standort-Updates schicken zu müssen.


Wie sicher ist die neue Live-Standort-Funktion?
Wie sicher ist die neue Live-Standort-Funktion? WhatsApp-Neuerung im Check 00:01:40
00:00 | 00:01:40

Und so funktioniert es: Hinter der Option, den Standort mitzuteilen, gibt es nun auch die Funktion 'Live-Standort'. Dort kann man wählen, wie lange die jeweiligen Teilnehmer des Chats verfolgen können, wo man sich gerade aufhält: 15 Minuten, eine Stunde oder acht Stunden. Mit dem Senden-Button wird der Live-Standort dann übermittelt – jede Person im Chat sieht dann in Echtzeit, wie man sich bewegt. Teilen mehrere Menschen aus einem Gruppen-Chat ihren Live-Standort, sieht man ihre Profilbilder auf der Karte.