Die Bundestagswahl 2017 bei RTL NEXT

Bei der Bundestagswahl 2017 haben die Wähler entschieden, wer Deutschland in den kommenden vier Jahren regieren wird. Welche Parteien und Kandidaten konnten am Wahltag die meisten Stimmen sammeln? Bei RTL NEXT finden Sie die Ergebnisse und erfahren alles, was die Deutschen rund um die Wahl und die neue Regierung bewegt.

Die Bundestagswahl fand am 24. September 2017 statt. Jeder Wähler hatte zwei Stimmen: die Erststimme für den Direktkandidaten oder die Direktkandidatin aus dem eigenen Wahlkreis und die Zweitstimme für die jeweilige Landesliste einer Partei, über die grundsätzlich auch die Sitzverteilung der Parteien im Bundestag bestimmt wird.

Und die Deutschen haben entschieden: Unions-Spitzenkandidatin Angela Merkel (CDU) soll erneut Bundeskanzlerin werden und ihre vierte Amtszeit antreten. Die SPD und ihr Kanzlerkandidat Martin Schulz konnten die Mehrheit der Wähler nicht überzeugen.

Bei RTL NEXT finden Sie das amtliche Endergebnis der Wahl 2017 und die neue Sitzverteilung im Deutschen Bundestag. Wer ist die drittstärkste Kraft und wie viel Prozent der Stimmen haben die anderen Parteien bekommen? Wir fassen für Sie zusammen, mit welchen Ergebnissen die AfD, die FDP, die Grünen und die Linke aus der Wahl hervorgegangen sind und welche Regierungskoalitionen möglich sind. Außerdem erfahren Sie alles über die Reaktionen der Parteien und Spitzenpolitiker.

Und wie geht es nun nach der Bundestagswahl 2017 weiter? Natürlich bleiben Sie bei RTL NEXT auch darüber auf dem Laufenden – denn auf die Wahl folgt die Regierungsbildung. In der vergangenen Legislaturperiode regierte die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD. Welches Regierungsbündnis schließt sich für die kommenden Jahre zusammen? Bei den Koalitionsverhandlungen geht es schließlich darum, einen Vertrag über das Regierungsprogramm der nächsten vier Jahre zu vereinbaren.