Rotem Kreuz gelingt Viral-Hit: Irrer Halloween-Clip geht durch die Decke

Rotem Kreuz gelingt Viral-Hit
Rotem Kreuz gelingt Viral-Hit Irrer Halloween-Clip geht durch die Decke 00:00:50
00:00 | 00:00:50

Sanitäter tanzen zu 'Thriller'

Das nennen wir mal eine schaurig-schöne Idee: Das österreichische Rote Kreuz aus Bruck an der Leitha wird gerade mit einem Halloween-Clip prominent. In dem Video tanzen die Sanitäter in aufwendigen Halloween-Kostümen zu Michael Jacksons Hit 'Thriller'. Bei Facebook wurde der Clip schon über 100.000 Mal angeschaut. Die Highlights sehen Sie in unserem Video!

- Anzeige -

Spontane Aktion mit ernstem Hintergrund

"Wir lieben Michael Jackson! Und weil wir motivierte Freiwillige haben, haben wir uns für das diesjährige Halloween ein Special ausgedacht!", steht unter dem legendären Video bei Facebook, für das die Sanitäter im Netz gefeiert werden. Make-up, Kostüme, Aufnahme und Schnitt - all das machten die Sanitäter selbst. "Das gruselige Make-Up haben Kollegen von der realistischen Notfalldarstellung gemacht, die normalerweise bei unseren Übungen Verletzungen möglichst echt nachstellen", verrät Florian Schodritz, Pressesprecher des Teams, der österreichischen Nachrichten-Seite 'Heute'. Er selbst hat mit zwei Kollegen am Drehbuch geschrieben und den Horror-Film gedreht. Und das ist längst nicht alles: "Wir haben eine freiwillige Mitarbeiterin, die eigentlich als Tanzlehrerin arbeitet. In drei Tagen hat sie mit uns die Choreografie einstudiert."

Doch die Aktion hat auch einen ernsten Hintergrund: Die Mitarbeiter wollen damit für ihren Beruf werben. "Wir suchen Freiwillige", so Schodritz. Mit so viel Einsatz sollte da nichts schiefgehen.