Schmetterlingskind: Lilja kämpft wegen Erberkrankung jeden Tag - nun geht ihr größter Traum in Erfüllung

Wie dieses Mädchen seinen Alltag meistert, ist einfach bewundernswert!

Liljas Haut ist porös wie dünnes Papier, aufgerissen und übersät mit Blasen. Die Fünfjährige leidet an Epidermolysis Bullosa, einer Erbkrankheit, die auch Schmetterlingskrankheit genannt wird. Wie sie und ihre Familie damit umgehen, ist geradezu heldenhaft. Und nun geht der größte Traum des tapferen Mädchens in Erfüllung: Sie darf einen Elefanten streicheln.

- Anzeige -

Jede Berührung, jedes Reiben an einem Reißverschluss oder einer Jeanshose reißt Lilja's Haut auf. Ständige Verbandswechsel sind Alltag. Schon kurz nach der Geburt wussten die Eltern schnell: Da stimmt etwas nicht. Trotzdem ist das Mädchen unbeschwert und lebensfroh. Wenn sie einen Wunsch frei hätte, wäre das eine Haut, so dick wie die eines Elefanten. Die großen und robusten Tiere geben ihr Kraft, jeden Tag aufs Neue, die Schmerzen zu ertragen.

Wie die starke Lilja ihren Alltag meistert und wie der Herzenswunsch der Kleinen erfüllt wird, sehen Sie im Video!