Datenschutzerklärung

Sie können Einstellungen zu Datenverarbeitungen im Privacy Center treffen.

I. Verantwortlicher

RTL interactive GmbH
Picassoplatz 1
50679 Köln
datenschutz@rtl.de

ist für die Verarbeitung Ihrer nachfolgend genannten personenbezogenen Daten verantwortlich (nachfolgend auch „wir“ oder „uns“).


Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@mediengruppe-rtl.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“.


II. Verarbeitung personenbezogener Daten (Allgemeines)

Eine vollständige Auflistung aller Verarbeitungszwecke und eingesetzter Dienstleister finden Sie hier.


1. Allgemein

Personenbezogene Daten („Daten“) sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Auch pseudonyme Daten, die wir Ihnen nicht direkt, z.B. über einen Namen oder eine E-Mail-Adresse zuordnen können, sind personenbezogene Daten.


2. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten Daten über Ihre Person falsch oder nicht mehr aktuell sein, haben Sie das Recht deren Berichtigung zu verlangen. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie außerdem das Recht, die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Angaben zu verlangen.

Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Schließlich haben Sie auch das Recht, eine elektronische Kopie Ihrer Daten heraus zu verlangen oder die Daten an einen anderen Anbieter weiterleiten zu lassen. Sie haben auch das Recht sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden und dort Beschwerde einzureichen.

Diese Rechte können Sie beim Verantwortlichen geltend machen.


3. Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist in der Regel nicht verpflichtend. Nur im Rahmen des Abschluss eines Vertrages müssen Sie bestimmte Daten angeben (z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Namen). Ohne diese Daten werden wir sonst nicht in der Lage sein, den Vertrag mit Ihnen zu schließen oder auszuführen.


4. Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre Daten werden von uns nur dann an Dritte gegeben, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir oder der Dritte ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe haben oder Ihre Einwilligung hierfür vorliegt.

Darüber hinaus können Daten an Dritte übermittelt werden, soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung hierzu verpflichtet sein sollten.


5. Dienstleister

Wir setzen für die Verarbeitung von Daten teilweise Dienstleister ein. Der Zugriff von Dienstleistern auf Ihre Daten ist auf das erforderliche Maß begrenzt. Dienstleister werden in der Regel als sogenannte Auftragsverarbeiter eingebunden, die Daten nur nach unseren Weisungen verarbeiten dürfen.


6. Weitergabe von Daten in Nicht-EWR-Länder

Daten können auch an Dritte bzw. Auftragsverarbeiter, die ihren Sitz in Nicht-EWR-Ländern haben übermittelt werden. In diesem Fall stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass beim Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Einige der von uns eingebundenen Dritten haben ihren Sitz in den USA (jeweils bei den detaillierten Ausführungen vermerkt) und sind unter dem sog. „Privacy Shield“ registriert. Eine Liste der dort registrierten Unternehmen finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/list. Mit verschiedenen Unternehmen haben wir auch sog. EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von unserem Datenschutzbeauftragten auf Anfrage.


7. Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten solange, wie dies zur Erbringung unseres Online-Angebots und der damit verbundenen Services erforderlich ist bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung gesetzlicher (z. B. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen weiter vorhalten müssen (z. B. Rechnungen).


8. Pseudonyme Datenverarbeitung

Die nachfolgend aufgeführten Datenverarbeitungen erfolgen im Wesentlichen auf pseudonymer Basis. Das bedeutet, dass wir bzw. Dritte die Daten Ihnen nicht direkt, z.B. über einen Namen oder eine E-Mail-Adresse zuordnen können, sondern ein Profil z.B. anhand einer ID oder eines Cookies erstellt wird.


III. Datenverarbeitung durch uns bei Nutzung unserer Angebote

Wir betreiben eine Vielzahl von Angeboten, die über verschiedene Medien und Zugangswege erreichbar sind (z.B. Websites, Apps und SmartTV/HbbTV) (zusammen „Angebote“). Der Zugang zu unseren Angeboten ist z.T. kostenlos und in anderen Teilen nur kostenpflichtig möglich. Einige Angebote lassen sich rein informatorisch nutzen, bei anderen schließen Sie zunächst einen Vertrag mit uns ab. Die Mehrzahl unserer Angebote wird über Werbung refinanziert. Bei Inanspruchnahme der Angebote werden personenbezogene Daten verarbeitet. Dies tun wir zum Teil selbst, setzen aber auch Dienstleister hierfür ein. Nachfolgend sind Zwecke, Verarbeitungsprozesse und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen näher beschrieben sowie Ihre Möglichkeiten, auf eine Datenverarbeitung durch uns einzuwirken, bzw. diese zu steuern.


Unser Verständnis ist es - im Einklang mit den geltenden Gesetzen – Daten in angemessenem Umfang zu verarbeiten, um unsere Angebote zu optimieren und zu monetarisieren und Ihnen als Nutzer eine größtmögliche Transparenz sowie Kontrollmöglichkeiten hierüber zu geben.


1. Privacy Center und weitergehende Opt-Out-Möglichkeiten:

Zentrales Element in unserem Verständnis der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist das Angebot eines Privacy Centers an unsere Nutzer. Hierüber haben Sie die Möglichkeit, Einstellungen dazu zu treffen, wie unser jeweiliges Angebot pseudonyme Daten verarbeiten soll. Sie können diese Einstellungen über Schieberegler innerhalb unserer Web-Angebote sowie Apps treffen. Die Einstellungen wirken sich dann jeweils für das Angebot aus, auf dem Sie die Einstellungen treffen. Hierbei handelt es sich um Einstellungsmöglichkeiten zur


a) Analyse und Optimierung des Angebots, d.h. dazu, ob wir personenbezogene Daten von Nutzern (i) dazu verwenden dürfen, um die Nutzung des Angebots zu messen und auszuwerten und (ii) diese Daten auch dazu verwenden dürfen, um das Angebot an Ihre Interessen anzupassen und zu optimieren


b) Interessenbezogene Werbung / datengesteuerte Vermarktung, d.h. dazu ob wir personenbezogene Daten von Nutzern zur Optimierung von Werbeausspielungen nutzen dürfen, um so für den Nutzer passende Kampagnen zu ermitteln und auszuspielen


c) Übergreifenden Analyse über das sog. „Mediengruppen-Cookie“, worüber wie die Möglichkeit haben, auf verschiedenen Angeboten Nutzerverhalten zu analysieren und dieses insgesamt und angebotsübergreifend zu erfassen, zu analysieren und – sofern zulässig und auf dem Angebot nicht widersprochen – zur Optimierung von Inhalten sowie für Werbezwecke einzusetzen.


Sie haben ferner bei den meisten der hier beschriebenen Datenverarbeitungsvorgängen die Möglichkeit auch zusätzliche (und ggf. weitergehende) Einstellungen direkt beim Anbieter der jeweiligen Technologie vorzunehmen (insbesondere technologiebasiert zu widersprechen – nachfolgend auch „Technologie-Opt-Out“ genannt). Auf diese Möglichkeit ist jeweils bei der Beschreibung des Vorgangs hingewiesen/verlinkt.


Sie treffen diese Einstellungen in der Regel dann nicht in unseren Systemen sondern bei einem Dritten. Da wir keine technische Kontrolle über die Funktionsfähigkeit solcher Einstellungen haben, ist es uns wichtig, bereits auf Ebene unserer Angebote entsprechende Einstellungsmöglichkeiten über das Privacy Center zu ermöglichen. Eine Liste der Links zu Opt-Out-Möglichkeiten finden Sie hier.


Bitte beachten Sie auch, dass die hier verlinkten Technologie-Opt-Out – Möglichkeiten in der Regel nur in Webangeboten funktionieren und keine Auswirkungen bei Apps haben.


Zur Umsetzung der Widersprüche nutzen wir den Dienst TagCommander der Firma Fjord Technologies S.A.S., 3/5 rue Saint-Georges, 75009 Paris, Frankreich. Der Tag Management Dienst protokolliert Ihre Einstellungen. Hierfür verwendet der Dienst Cookies sowie Pixel-Tags und vergibt Nutzer-IDs. Er speichert Ihre Einstellungen im Privacy Center, die IP-Adresse, Informationen zu Ihrem Endgerät und den Browser, sowie den Zeitstempel Ihrer getroffenen Einstellungen.


Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.commandersact.com/de/datenschutz/.



2. Eingesetzte Techniken zur Wiedererkennung von Nutzern und deren Zwecke (allgemein)

Grundlage vieler Verarbeitungen von personenbezogenen Daten in unseren Angeboten ist die Wiedererkennung / Zuordnung eines Nutzers zu einem technischen Identifikationsmerkmal, damit Inhalte und/oder Werbung auf diesen Nutzer angepasst werden. Hierzu können verschiedene technische Maßnahmen eingesetzt werden. Auf unseren Angeboten sind die – je nach Nutzungssituation – folgende Techniken eingesetzt:


a) Cookies (insbesondere Websites und Mobile Web)

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns bzw. unseren Dienstleistern), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

  • Unsere Angeboten nutzen folgende Arten von Cookies
    • Temporäre Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers einer gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

    • Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

  • Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen unserer Angebote nutzen können.

b) Geräteidentifikationsmerkmale (insbesondere Apps)

  • Wir verwenden insbesondere innerhalb unserer Apps unterschiedliche Methoden zur Geräteidentifikation (z.B. zur Bereitstellung von Funktionen, zur Fehlerauswertung und für statistische Reporting-Zwecke) und zur Ausspielung von nutzerspezifischen Informationen.

  • Dies können entweder selbst generierte Identifikationsmerkmale aus einer Kombination von übermittelten Parametern des Endgeräts oder der Software sein oder aber solche, die von Betriebssystemen zur Verfügung gestellt werden.

  • Für diese Werbeaussteuerung nutzen wir bei Android Apps die sog. "Google Werbe ID" und bei iOS (Apple) Geräten verwenden wir die von Apple vorgesehenen "Ad-ID".

  • Ferner werden sog. sogenannte "Device Tokens", d.h. von Apple bzw. Google beim App-Start generierten IDs genutzt.
    Durch Nutzung dieser IDs ist für uns kein Rückschluss auf Ihre Person möglich.

  • Wir verwenden die Geräteidentifikationsmerkmale insbesondere, um kostenpflichtige Dienste / Abos Geräten zuordnen zu können, „Push Mitteilungen“ im Rahmen der Funktionen der App anzubieten, und zur gezielten Aussteuerung von Werbung innerhalb sowie übergreifend über die von uns angebotenen Apps. Letzteres ist insbesondere im Rahmen des „Frequency Cappings“ relevant, über das sichergestellt wird, dass Werbung nur in einer bestimmten Häufigkeit für den Nutzer ausgespielt wird. In diesem Zusammenhang wird ein Identifikationsmerkmal auch an Dienstleister in der Vermarktung weitergegeben.

c) Browser-Identifikationsmerkmale / Browser-Fingerprinting

Eine weitere Möglichkeit zur Wiedererkennung von Nutzer-Endgeräten ist die Methode des sog. „Browser-Fingerprintings“. Hierzu werden die aus den von Browsern/Endgeräten übermittelten – nicht-eindeutigen  - technischen Parametern (z.B. Bildschirmauflösung, Betriebssystem und Version, Hardware, etc..) aggregierte Checksummen/IDs gebildet. Da identische Kombinationen von technischen Parametern selten vorkommen, kann hierüber unter Umständen ein Endgerät wiedererkannt werden, sofern sich diese nicht inzwischen verändert haben.



3. Eingesetzte Techniken ohne Wiedererkennung von Nutzern

a) Standortbasierte Dienste

Einige unserer Dienste funktionieren nur, bzw. einige unserer Inhalte (redaktionell und werblich) können nur ausgespielt werden, wenn wir Ihren ungefähren Standort feststellen können. Hierzu bestimmen wir anhand Ihrer IP-Adresse den ungefähren Standort Ihres Gerätes und stellen Ihnen hierzu sowohl passende redaktionelle, als auch werbliche Inhalte zur Verfügung. Es wird dabei nicht die volle IP-Adresse verwendet sondern eine um drei Stellen gekürzte IP-Adresse. Diese kann daher nicht mehr zur Identifizierung Ihres Rechners/Internetanschlusses verwendet werden. Die Standortdaten werden dabei allein zur Ausspielung der Inhalte verwendet. Sie können hierüber nicht als Person identifiziert werden. Die Daten werden nicht dauerhaft gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Wir erstellen darüber hinaus auch keine Profile mit Standort- und/oder Bewegungsdaten.


b) Sonstige Datenerfassungen

Ferner erfassen wir in Logfiles insbesondere zum Zwecke der Sicherheit, Stabilität und aus sonstigen technischen Gründen bei Besuch unserer Angebote folgende Daten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Logfiles werden innerhalb von einem Monat gelöscht.



IV. Datenverarbeitung zur Optimierung, Analyse, Werbung, Benachrichtigungen sowie im Rahmen vertraglicher Vereinbarungen


1. Datenverarbeitung zur Analyse, Empfehlung und Optimierung des Angebots (im Einzelnen)

a) Zweck der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Daten von Nutzern, um unsere Angebote zu analysieren, Rückschlüsse auf die Marktakzeptanz zu treffen und sie inhaltlich Anhand von Nutzerwünschen zu positionieren und auszugestalten und zwar sowohl auf unsere Angebote insgesamt bezogen als auch auf den konkreten Nutzer. Insbesondere analysieren wir Nutzerverhalten auch deshalb, um einzelnen Nutzern Inhalte zu präsentieren, die für ihn aus unserer Sicht interessant sein könnten (z.B. verwandte Artikel zu vorher gesehenen Inhalten oder Folgen von Serien, die zuvor angeschauten Serien entsprechen könnten).


b) Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung für alle Analyse- und Optimierungsvorgänge ist Art 6 1f) DSGVO („berechtigte Interessen“) sowie § 15 Abs. 3 TMG. Es ist für uns erforderlich, unsere Angebote zu analysieren und zu bewerten, um diese fortzuentwickeln und wettbewerbsfähig zu bleiben. Ihre Interessen werden dadurch gewahrt, dass alle Verarbeitungen auf Basis von pseudonymen Daten vorgenommen werden. Sie sind nicht als Person identifizierbar (Ausnahme bei einer nutzer-profil-spezifischen Auswertung – Weiteres hierzu s. unter „Datenverarbeitung bei vertraglichen Vereinbarungen, Ziffer 2). Ferner stellen die Optimierungen regelmäßig einen Vorteil für Sie da, da Ihnen auf diese Weise ein interessantes Produkt präsentiert wird.


c) Weitere Informationen zu den einzelnen Datenverarbeitungen

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu den einzelnen Datenverarbeitungsvorgängen  und den eingesetzten Dienstleistern.


2. Datenverarbeitung bei vertraglichen Vereinbarungen

Sofern und soweit einzelne unserer Angebote Logins vorsehen und ein Vertrag mit einem Nutzer über die Nutzung eines Angebots geschlossen wird, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der hierfür erforderlichen Daten Art. 6 1b) DSGVO („Vertrag“).

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu den einzelnen Datenverarbeitungsvorgängen und den eingesetzten Dienstleistern.


3. Datenverarbeitung bei Newslettern/Push-Nachrichten

a) Analyse und Newsletter/Push-Nachrichten

Ferner wird auch die Nutzung von registrierten Nutzern auf unseren Angeboten analysiert (insbesondere das Sehverhalten in unseren Videoangeboten), Kaufverhalten und profilbasiert gespeichert und ausgewertet. So können registrierten Nutzern, die ihre Zustimmung zum Erhalt eines Newsletter erteilt haben, personalisierte Empfehlungen zukommen zu lassen. Sie können diese Personalisierungen in Ihrem Profil abstellen.


b) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die vorgenannten Verarbeitungen ist Art 6 1f) DSGVO („berechtigte Interessen“). Es ist für uns erforderlich, unsere Angebote zu analysieren und zu bewerten, um diese fortzuentwickeln und wettbewerbsfähig zu bleiben. Ihre Interessen werden dadurch gewahrt, dass Sie sämtliche Personalisierungen einfach und profilbasiert abstellen können Ferner stellen die Optimierungen regelmäßig einen Vorteil für Sie da, da Ihnen auf diese Weise ein interessantes Produkt präsentiert wird.


c) Hier finden Sie ausführliche Informationen zu den einzelnen Datenverarbeitungsvorgängen und den eingesetzten Dienstleistern.


4. Datenverarbeitung zu Werbezwecken

a) Grundsätzliches

Im Rahmen der Vermarktung unserer Internetangebote sind verschiedene Unternehmen sowohl im Bereich der Erhebung von Daten als auch bei der Ausspielung von Werbung beteiligt. Diese Unternehmen nehmen unterschiedliche Rollen ein. Sie können selbst verantwortlich für die Datenverarbeitung sein (Verantwortlicher) oder als reiner weisungsgebundener Dienstleister handeln (Auftragsverarbeiter). Im Rahmen der Werbevermarktung ist die

IP Deutschland GmbH,
Picassoplatz 1, 50679 Köln
E-Mail: kontakt@ip.de

Verantwortlicher und damit mit uns zusammen „gemeinsam Verantwortlicher“ i.S.v. Art 26 DSGVO im Hinblick auf unsere Angebote. Einzelheiten hierzu finden Sie hier.


b) Erfassung von Daten im Rahmen der Vermarktung (Tracking, Profilbildung, etc..)

Um Werbung zu personalisieren, interessensgerecht zu gestalten und passende Zielgruppen zu finden, abzurechnen, Reichweiten zu messen und die Ausspielung zu steuern/über sog. Frequency-Capping zu begrenzen, wird bei der Online-Vermarktung ein Verfahren verwendet, das Nutzerverhalten untersucht und pseudonymisierte Profile von Nutzern bildet, die dann bei der Ausspielung von Werbung heran gezogen werden können. Hierbei werden z.B. besuchte Angebote, geklickte Inhalte, etc. erfasst und gespeichert. Regelmäßig werden diese Daten in einer Datenbank / einem Profil hinterlegt, das mit einem Cookie oder einer anderen Identifikationsmöglichkeit angesprochen werden kann. Namen und persönliche Angaben von Nutzern werden nicht gespeichert. Das Cookie ist vielmehr ein Pseudonym, der echte Name/die Identität des Nutzers ist nicht bekannt. Ggf. können auch Daten aus eigenen weiteren Quellen, z.B. Teile von Profilen aus registrierten Bereichen oder auch technische Daten über das verwendete Gerät, Uhrzeit oder aus Drittquellen hinzugespeichert werden. Innerhalb der Profile werden Verhaltensmuster von Nutzer auf unseren Angeboten gespeichert und ausgewertet sowie z.T. über soziodemografische Daten und Annahmen zu soziodemografischen Daten (sog. statistische Zwillinge von Profilen mit bekannten Daten, die über ähnliches oder gleiches Surfverhalten abgeglichen werden) ergänzt. Diese Profilbildung ist auch netzwerkübergreifend, d.h. über mehrere Internetangebote hinweg, möglich.


c) Rechtsgrundlage

Sowohl die Betreiber der Angebote als auch die Vermarkter und sonstigen Stellen, die als Verantwortliche Werbung auf den Angeboten ausspielen und/oder Daten erheben, haben ein berechtigtes Interesse an der Vermarktung und Monetarisierung ihrer (vermarkteten) Angebote über die zielgruppengenaue Ausspielung von Werbung sowie an der Messung von Reichweiten und Steuerung von der Ausspielung von Werbung über das Frequency Capping. Gleiches gilt für die Bildung von Nutzerprofilen, die diese Ausspielung erst ermöglicht. Ohne die Datenverarbeitung könnte dieser Zweck nicht erreicht werden. Aufgrund des pseudonymen Charakters der Daten werden die Nutzer solcher Angebote nicht über die Wiedererkennung der genutzten Browser/Endgeräte hinaus für uns und unseren Vermarkter   erkennbar. Eingriffe in das Recht der informationellen Selbstbestimmung des Nutzers werden dadurch gerechtfertigt, dass Daten des Nutzers pseudonymisiert und auch nur für relativ kurze Zeiträume genutzt werden. Die Eingriffe in Rechte der Nutzer sind gering und für diesen auch innerhalb seines Erwartungshorizonts, da Nutzer in Datenschutzerklärungen transparent auf die eingesetzten Verfahren hingewiesen werden und ihnen wirksame Möglichkeiten zum Widerspruch zur Verfügung stehen.  Es werden ferner keine Profile mit dem Fokus auf Kinder gebildet. .Rechtgrundlage für sämtliche Verarbeitungen im Rahmen der Vermarktung ist Art. 6 1f) DSGVO („berechtigte Interessen“), bzw.  § 15 Abs. 3 TMG.


d) Hier finden Sie ausführliche Informationen zu den einzelnen Datenverarbeitungsvorgängen und den eingesetzten Dienstleistern.


5. Verarbeitung von Daten, die Sie uns über Kontaktformulare oder per Email zur Verfügung stellen.

Sie haben die Möglichkeit, über verschiedene Wege mit uns Kontakt zu unterschiedlichen Zwecken aufzunehmen (z.B. Anfragen zu Produkten und Programmen, sowie zum Support). Die so von Ihnen übermittelten Daten verwenden wir allein dazu, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Sie werden nach Erledigung wieder gelöscht, sofern eine Aufbewahrung nicht aus anderen Gründen erforderlich ist.


Hier finden Sie ausführliche Informationen zu den einzelnen Datenverarbeitungsvorgängen und den eingesetzten Dienstleistern.


V. Datenverarbeitung durch Dritte bei eingebundenen externen Inhalten

Zum Teil erheben Dritte über eingebundene externe Inhalte (sog. „embedded content“ oder „framing“) selbst Daten auf unseren Angeboten. Die externen Inhalte können z.B. Spiele, Videos oder Posts sein. Auf die Datenerhebung haben wir keinen direkten Einfluss. Einstellungen hierzu können Sie direkt beim Verantwortlichen vornehmen.


Hier finden Sie ausführliche Informationen zu den einzelnen Datenverarbeitungsvorgängen und den eingesetzten Dienstleistern.




Stand: Mai 2018


Weitere Meldungen
weiterlesen
Montag 15.10.2018 20:30

"Großlage" im Kölner Hauptbahnhof

Die Polizei ist am Montag zu einer "Großlage" am Kölner Hauptbahnhof ausgerückt. Es gab Berichte über Schüsse und Rauch, beides konnte eine Polizeisprecherin zunächst nicht bestätigen. Man wisse noch nicht genau, was los sei, sagte die Sprech...

Montag 15.10.2018 20:30

Fahrer nur leicht verletzt

Trotz einer fast vollständig zerstörten Fahrerkabine ist ein Lastwagenfahrer auf der A3 im Rheingau-Taunus-Kreis nur leicht verletzt worden. Der 61-Jährige sei bei einem Auffahrunfall zweier Lastwagen mit einer blutigen Nase davongekommen, sa...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 20:12

Dramatische Brexit-Verhandlungen br...

Die großen Hoffnungen auf einen Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen vor dem EU-Gipfel am Mittwoch sind zerstoben.Damit ist die Wahrscheinlichkeit eines ungeregelten Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union im kommenden Frühjah...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 20:00

Hohe Schäden kosten Versicherer Tal...

Hohe Schäden in der Industrieversicherung durchkreuzen die Gewinnpläne des Versicherungskonzern Talanx. Der Vorstand unter dem neuen Talanx-Chef Torsten Leue rechnet für 2018 nur noch mit einem Überschuss von rund 700 Millionen Euro, wie das ...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 20:00

Feuerwehr muss Fahrer befreien

Beim Auskippen von Sand auf unebenem Gelände ist ein Lastwagen am Montag in der Stadt Speicher (Eifelkreis Bitburg-Prüm) umgekippt. "Der Fahrer konnte sich zunächst nicht aus eigener Kraft aus der Kabine des auf der Seite liegenden Lkw befrei...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 19:50

Fahrgäste retten sich

Durch eine Überhitzung im Motorraum ist am Montag ein Linienbus in Wiesbaden in Flammen aufgegangen. Die 15 Fahrgäste hätten aber den Bus selbstständig und unverletzt verlassen können, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Busfahrer klagte alle...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 19:40

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof

In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Einsatzkräfte seien mit starken Kräften am Tatort, schrieb die Polizei auf Twitter.Ob es um eine Geisel ging oder um mehrere, konnte ein Sprecher zunächst nicht sagen. ...

Montag 15.10.2018 19:40

Stromausfall in Hamburg-Bergedorf

Von einem Stromausfall in den Stadtteilen Bergedorf und Lohbrügge waren am Montagabend 2875 Hamburger Haushalte und 343 Gewerbebetriebe betroffen. Wie die Hamburger Feuerwehr bestätigte, ist es vermutlich zu einem Kurzschluss in einem Transfo...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 19:30

Löw braucht einen guten Plan - Mann...

Nach der Aufarbeitung der heftigen Niederlage gegen Erzrivale Holland reist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Montagvormittag unter großer Anspannung aus Amsterdam weiter nach Paris.Dort bereitet Bundestrainer Joachim Löw sein nach d...

Montag 15.10.2018 19:30

Fahrerin stirbt

Eine 73-Jährige hat sich in Unterfranken mit ihrem Auto überschlagen und dabei tödlich verletzt. In einer Kurve sei ihr Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten, habe einen Lastwagen und ein anderes Auto touchiert und sich dann überschlagen, teilt...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 19:20

Täter zündete Molotowcocktail in Sc...

Der Geiselnehmer vom Kölner Hauptbahnhof hat zuvor einen Molotowcocktail in einem Bahnhofsrestaurant gezündet. Dadurch sei ein 14-Jähriges Mädchen verletzt worden, teilte die Polizei am Montagabend mit. Sie habe Brandverletzungen erlitten und...

Montag 15.10.2018 19:20

Vierjähriger fährt mit Gewehrgranat...

Ein vierjährige Junge aus Gladbeck hat aus dem Urlaub in den Niederlanden eine Gewehrgranate in seinem Rucksack mit nach Hause gebracht. Bei der Rückkehr aus dem Nachbarland entdeckte die Familie am Sonntagabend einen verdächtigen Gegenstand ...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 19:18

Abschiebung von 9/11-Terrorhelfer M...

Nach fast 15 Jahren Haft ist der 9/11-Terrorhelfer Mounir el Motassadeq für seine geplante Abschiebung nach Marokko aus dem Gefängnis in Hamburg abgeholt worden.Er wurde mit einem Hubschrauber von der Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel zum Ham...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 19:10

Gefangener flieht aus Polizeiauto

Ein Gefangener ist Beamten in Schwaben aus einem Polizeiauto entwischt - konnte aber nach rund zweieinhalb Stunden Flucht festgenommen werden. Zuvor hatte ein Gericht am Montag einen Abschiebehaftbefehl gegen den 38-Jährigen aus Gambia erlass...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 19:00

Spezialfirma beginnt mit Bergung

Nach dem Brand in einem Yachthafen bei Kressbronn am Bodensee beginnt eine Spezialfirma am Montag mit den Bergungsarbeiten des gesunkenen Motorboots. Wie ein Sprecher der Polizei am Montag mitteilte, soll das auf dem Grund des Hafenbeckens li...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 19:00

Thüringens Verwaltung wird digitaler

Thüringens Verwaltung soll digitaler und damit für Bürger bequemer werden. Auf dem Weg dahin wollen der Gemeinde- und Städtebund Thüringen, der Thüringische Landkreistag und das Finanzministerium am Dienstag eine Rahmenvereinbarung zur Zusamm...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:52

Erdogan und saudischer König sprech...

Zum ersten Mal seit dem mysteriösen Verschwinden des regierungskritischen saudischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi in Istanbul haben der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und der saudische König Salman über den Fall gesprochen.Er...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:40

Innenbehörde sieht Weg frei für Abs...

Der zu 15 Jahren Haft verurteilte 9/11-Terrorhelfer Mounir el Motassadeq kann nach Angaben der Hamburger Innenbehörde in Kürze aus der Haft entlassen und dann in sein Heimatland Marokko abgeschoben werden. "Es kann davon ausgegangen werden, d...

Montag 15.10.2018 18:40

Wasserstand des Rheins nähert sich ...

Die anhaltende Trockenheit lässt die Wasserstände am Rhein in Rheinland-Pfalz weiter sinken. In Kaub erreichte der Rheinpegel am Montag nach Angaben der Bundesanstalt für Gewässerkunde 44 Zentimeter. "Damit liegen wir nur noch knapp über dem ...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:30

Mann in S-Bahn mit Spielkarte verl...

Ein Fahrgast ist in der Berliner S-Bahn mit einer Spielkarte angegriffen und verletzt worden. Der unbekannte Angreifer konnte nach der Tat entkommen. Nach ihm wird wegen gefährlicher Körperverletzung gefahndet, wie ein Sprecher der Bundespoli...

Montag 15.10.2018 18:30

Hansa Rostock im Pokal-Achtelfinale...

Cup-Verteidiger FC Hansa Rostock muss im Achtelfinale des Landespokals von Mecklenburg-Vorpommern beim Verbandsligisten Güstrower SC antreten. Das hat die Auslosung am Montagabend in Schwerin ergeben. Vorjahresfinalist FC Mecklenburg Schwerin...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:26

Dax mit leichten Verlusten vor US-A...

Der Dax ist am Freitag vor dem US-Arbeitsmarktbericht mit moderaten Verlusten in den Handel gestartet. In den ersten Minuten verlor der deutsche Leitindex 0,14 Prozent auf 12.227,60 Punkte. Auch auf Wochensicht würde er damit ein knappes Minu...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:20

Radfahrerin überlebt Sturz aus bis ...

Eine 47 Jahre alte Radfahrerin hat an der Steilküste zwischen Strande und Stohl (Kreis Rendsburg-Eckernförde) einen Sturz aus bis zu 20 Metern Höhe schwer verletzt überlebt. Nach Angaben der Polizei war die Frau am Montagnachmittag mit ihrem ...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:16

Schlusskurse im XETRA-Handel am 15...

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.10.2018 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen ...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:10

Lastwagenfahrer stirbt auf A2

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 2 ist in der Nähe von Hannover ein Tanklaster in Brand geraten und dessen Fahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Sattelzug nach bisherigen Erkenntnisse kein Gefahrgut...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:10

Auswirkungen auch danach

Auch Stunden nach dem Ende der Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof bleibt der vielbefahrene Schienenknotenpunkt für den Zugverkehr gesperrt. Eine Sprecherin der Deutschen Bahn NRW bekräftigte am frühen Montagabend, die Polizei habe den Bahnhof...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:10

Knöllchen als indirekte Lebensretter

Dass an seinem Auto mehrere Knöllchen wegen Falschparkens steckten, hat einem Rentner aus Goslar möglicherweise das Leben gerettet. Einer Nachbarin des 78-Jährigen seien die vielen Strafzettel nämlich suspekt vorgekommen, berichtete die Poliz...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:06

"Das war unbeschreiblich" - Geiseln...

Die Situation am Kölner Hauptbahnhof ist aufs Äußerste angespannt. Niemand kommt mehr rein, die Polizei hat den Verkehrsknotenpunkt im Herzen der Millionenstadt abgesperrt. Menschen mit Koffern sind hier am Montag gestrandet, viele wissen nic...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:04

Am Unantastbaren wird gekratzt

In Krisensituationen ist ein Kapitän besonders gefordert. Wegducken geht nicht, das weiß Manuel Neuer.Der Nationaltorhüter stellt sich gegen die starken Franzosen mit Topstürmern wie Kylian Mbappé und Antoine Griezmann am Dienstag (20.45 Uhr)...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:02

Paketshop für mehrere Kurierdienste...

Egal ob Hermes, DPD oder UPS: In einem Einkaufszentrum in Hamburg-Bergedorf können sich die Kunden Pakete von mehreren Dienstleistungsunternehmen abholen oder abgeben.Der bundesweit erste Paketshop für mehrere konkurrierende Anbieter von Kuri...

Montag 15.10.2018 18:00

Rund 1000 Eishockeyschläger gestohlen

Hunderte Eishockeyschläger - genau 936 an der Zahl - haben Diebe aus einer Lagerhalle in Schwaben geklaut. Die Sportgeräte aus Carbon haben einen Wert von mehreren Zehntausend Euro, wie die Kriminalpolizei am Montag mitteilte. Die Ermittler g...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:00

19 Jahre alter Mann in Haft

Nach einer Attacke mit einer Machete auf einen 29 Jahre alten Mann ist gegen den mutmaßlichen Angreifer Haftbefehl erlassen worden. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Montag mit. Der 19 Jahre alte staatenlose Verdächtige soll den S...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:00

Anträge auf Dürrehilfe offline

Wegen fehlerhafter Antragsunterlagen können dürregeschädigte Bauern in Mecklenburg-Vorpommern derzeit keine Anträge auf Hilfe aus dem Bund-Länder-Programm stellen. Die Formulare seien aus dem Internet genommen worden, um Unzulänglichkeiten de...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 18:00

SPD Hessen besser aufgestellt als ...

Nach dem Absturz der SPD bei der Bayernwahl sieht Politikwissenschaftler Wolfgang Schroeder für die Sozialdemokraten in Hessen bessere Chancen: "Die SPD hat sich in Bayern zu grünenähnlich aufgestellt, ich habe den Eindruck, das macht die SPD...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:58

Union und SPD nach Bayern-Fiasko un...

Nach dem tiefen Fall bei der Landtagswahl in Bayern stehen Union und SPD unter enormem Druck, die große Koalition in Berlin in ruhiges Fahrwasser zu bekommen.Mit Blick bereits auf die nächste Landtagswahl in nur zwei Wochen in Hessen beraten ...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:56

Zerfall einer Volkspartei - die rat...

Sie ist versteinert, kein Lachen. Runterrattern von Durchhalteparolen. Wie brutal das politische Geschäft in Berlin sein kann, zeigt sich gerade am Beispiel von Andrea Nahles.Sie kam ganz nach oben und droht nun ganz tief abzustürzen. Erste F...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:56

EU ebnet Weg für Sanktionen im Fall...

Die EU hat den Weg für Sanktionen im Fall des Nervengift-Anschlags auf den ehemaligen russischen Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter Julia geebnet.Die Außenminister der Mitgliedstaaten beschlossen in Luxemburg eine neue Regelung fü...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:56

Arda Turan drohen mehr als zwölf Ja...

Der türkische Fußballstar Arda Turan muss wegen sexueller Belästigung und illegalem Waffenbesitz vor Gericht. Hintergrund ist eine Schlägerei mit dem Popsänger Berkay Sahin in der vergangenen Woche.Die Istanbuler Staatsanwaltschaft fordere fü...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:50

Sozialamt-Mitarbeiterin wegen Untre...

Wegen Veruntreuung von mehr als 83.000 Euro ist eine 62-jährige Mitarbeiterin des Sozialamts in Mannheim am Montag zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht erkannte auf Untreue in einem minderschweren Fall und setzte die S...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:50

Mann hat Verletzungen durch Tiger s...

Der von einem Tiger verletzte Mitarbeiter des Tierparks in Köthen ist aus Sicht der Behörden selbst für den Unfall verantwortlich. Eine Prüfung habe ergeben, dass sich die Tiere artgerecht verhalten hätten, sagte ein Sprecher des Landesamtes ...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:46

Kraftfahrt-Bundesamt will Rückruf f...

Im Abgas-Skandal gerät nun auch Opel immer stärker unter Druck. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) will für den Autobauer einen Rückruf von rund 100.000 Diesel-Fahrzeugen anordnen.Nach Auffinden einer Abschalteinrichtung der Abgasreinigung, die d...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:44

RWE-Mitarbeiter haben Angst um Joba...

Tausende Mitarbeiter des Energiekonzerns RWE haben Zufahrten zu den Tagebauen und Kraftwerken im Rheinischen Revier blockiert.An verschiedenen Mahnwachen beteiligten sich nach Angaben der Gewerkschaft IG BCE etwa 4000 Beschäftigte. "Die Kolle...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:42

Zeugen sollen Fotos hochladen

Nach der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof hofft die Polizei, dass Fotos und Videos von Zeugen bei den Ermittlungen helfen. Dazu hat die Kriminalpolizei am Montag die Online-Seite nrw.hinweisportal.de freigeschaltet. Wer Fotos oder Videos ru...

Montag 15.10.2018 17:42

Entschärfung von Brandbombe am Rhei...

Am Rheinufer in Hamm (Landkreis Alzey-Worms) hat ein Fußgänger eine Brandbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Blindgänger bereits durch den Kampfmittelräumdienst geborgen. Er sollte noch am (heutigen)...

Montag 15.10.2018 17:40

Ein Leichtverletzter

In einem Gewerbegebiet in Osterburg (Landkreis Stendal) hat eine Halle in Flammen gestanden. Der Alarm sei gegen 8.00 Uhr eingegangen, sagte ein Sprecher der Rettungsleitstelle in Stendal am Montag. Es habe eine starke Rauchentwicklung gegebe...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:40

Haben Warnschuss aus München gehört

Die CDU hat nach den Worten ihrer Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer die Botschaft der Landtagswahl in Bayern verstanden. Das Wahlergebnis dort sei "ein klarer Warnschuss" gewesen, dass die Bürger eine bessere Regierungsarbeit erwar...

Montag 15.10.2018 17:40

Haftbefehl gegen Mann nach Tod von ...

Nach dem Tod einer 65 Jahre alten Frau in Wolfsburg ist Haftbefehl gegen den dringend tatverdächtigen Ehemann erlassen worden. Der 68-Jährige mache zu den Vorwürfen keine Angaben, teilte die Staatsanwaltschaft Braunschweig am Montag mit. Poli...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:40

Millioneninvestition

Nach vier Jahren ist das neue Polizeirevier Hoyerswerda (Landkreis Görlitz) komplett. Mit Fertigstellung des modernen Kriminaltechniklabors wurden am Montag symbolisch die Schlüssel für die Dienststelle übergeben. Für Streifen- und Kriminalbe...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:40

Polizei fahndet mit Phantombild nac...

Die saarländische Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombilds nach einem mutmaßlichen Räuber. Der Mann soll Mitte August (17. August) ein Schreibwarengeschäft in St. Ingbert überfallen haben. Mit einem Messer bedrohte der unbekannte Täter zwei...

weiterlesen
Montag 15.10.2018 17:34

Jodl-Grab auf Frauenchiemsee soll u...

Die umstrittene Grabstätte des verurteilten NS-Kriegsverbrechers Alfred Jodl auf der Fraueninsel im oberbayerischen Chiemsee soll in veränderter Form erhalten bleiben. Die Gemeinde Chiemsee schloss am Montag einen gerichtlichen Vergleich mit ...

20:30
Geiselnahme im Hauptbahnhof: Terror-Hintergrund möglich
20:30
Lkw-Kabine bei Unfall zerstört: Fahrer nur leicht verletzt
20:12
EU-Ratspräsident Tusk: Harter Brexit immer wahrscheinlicher
20:00
Hohe Schäden kosten Versicherer Talanx das Gewinnziel
20:00
Lastwagen kippt um: Feuerwehr muss Fahrer befreien
19:50
Bus geht in Flammen auf: Fahrgäste retten sich
19:40
Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet - Terrorverdacht
19:40
Stromausfall in Hamburg-Bergedorf
19:30
Löw in Paris: Kein Gedanke ans Hinschmeißen
19:30
Auto überschlägt sich: Fahrerin stirbt
19:20
Täter zündete Molotowcocktail in Schnellrestaurant
19:20
Vierjähriger fährt mit Gewehrgranate im Rucksack nach Hause
19:18
9/11-Terrorhelfer Motassadeq nach Marokko abgeschoben
19:10
Gefangener flieht aus Polizeiauto
19:00
Nach Brand in Yachthafen: Gesunkenes Boot geborgen
19:00
Thüringens Verwaltung wird digitaler
18:52
Türkische und saudische Ermittler durchsuchen Konsulat
18:40
Terrorhelfer Motassadeq nach Marokko abgeschoben
18:40
Rheinpegel kurz vor Niedrigrekord: Blindgänger freigelegt
18:30
Zeugen gesucht: Mann in S-Bahn mit Spielkarte verletzt
18:30
Hansa Rostock im Pokal-Achtelfinale beim Güstrower SC
18:26
Dax erholt sich - Viele Hürden bleiben im Weg
18:20
Radfahrerin überlebt Sturz aus bis zu 20 Metern Höhe
18:16
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 15.10.2018 um 17:56 Uhr
18:10
Tanklaster in Flammen: Lastwagenfahrer stirbt auf A2
18:10
Kölner Hauptbahnhof gesperrt: Auswirkungen auch danach
18:10
Knöllchen als indirekte Lebensretter
18:06
"Das war unbeschreiblich" - Geiselnahme im Hauptbahnhof Köln
18:04
Neuer kämpferisch: Bin kein Torwart für "Show-Fliegen"
18:02
Paketshop für mehrere Kurierdienste in Hamburg eröffnet
18:00
Rund 1000 Eishockeyschläger gestohlen
18:00
Nach Attacke mit Machete: 19 Jahre alter Mann in Haft
18:00
Panne im Agrarministerium: Anträge auf Dürrehilfe offline
18:00
Forscher: SPD in Hessen besser aufgestellt als in Bayern
17:58
GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl
17:56
Zerfall einer Volkspartei - die ratlose SPD
17:56
EU ebnet Weg für Sanktionen im Fall Skripal
17:56
Arda Turan drohen mehr als zwölf Jahre Haft
17:50
Sozialamt-Mitarbeiterin wegen Untreue verurteilt
17:50
Mann hat Verletzungen durch Tiger selbst verschuldet
17:46
Kraftfahrt-Bundesamt will Rückruf für Opel-Diesel anordnen
17:44
RWE-Mitarbeiter protestieren gegen drohenden Jobverlust
17:42
Nach Kölner Geiselnahme: Zeugen sollen Fotos hochladen
17:42
Entschärfung von Brandbombe am Rheinufer in Hamm
17:40
Feuer in Halle in Gewerbegebiet: Ein Leichtverletzter
17:40
GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl
17:40
Haftbefehl gegen Mann nach Tod von Ehefrau erlassen
17:40
Polizeirevier für Hoyerswerda fertig: Millioneninvestition
17:40
Polizei fahndet mit Phantombild nach mutmaßlichem Räuber
17:34
Jodl-Grab auf Frauenchiemsee soll umgestaltet werden