'Sing meinen Song' - Das Weihnachtskonzert: Mark Forster singt zum ersten Mal auf Polnisch

Mark Forster sorgt für eine echte Überraschung!

Das ist eine echte Überraschung! Mark Forster hat beim großen Weihnachtsspecial von 'Sing meinen Song' zum ersten Mal einen Song auf Polnisch gesungen.

"Da ist so viel Liebe drin"

Zum ersten Mal in seinem Leben singt Mark Forster vor Zuschauern ein Lied auf Polnisch – selbst seine polnische Familie hat das bisher selten gehört. 'Lulajze Jezuniu' ist ein traditionelles Weihnachtslied, dass der Sänger in seiner ganz eigenen Version interpretiert. Die anderen "Sing meinen Song"-Künstler lauschen besinnlich diesem außergewöhnlichen Song und lassen sich von den Klängen in den Bann ziehen.

"Mich hat die polnische Nummer von Mark total überrascht", so Michael Patrick Kelly. Und auch Moses Pelham ist beeindruckt von dieser Version: "Da ist so viel Liebe drin, ohne ein Wort zu verstehen." Für Mark Forster war das eine "ganz seltene Chance auf Polnisch zu singen", die ihm bestimmt im Gedächtnis bleiben wird.