So gefährlich ist dieser WhatsApp-Kettenbrief!

WhatsApp-Kettenbrief im Umlauf
WhatsApp-Kettenbrief im Umlauf Ärzte schlagen Alarm 00:01:51
00:00 | 00:01:51

Zehntausende WhatsApp Nutzer haben ihn bereits bekommen

"Ein Atemzug und ein Husten müssen etwa alle zwei Sekunden ohne Unterbrechung wiederholt werden, bis die Hilfe eintrifft oder das Herz wieder normal schlägt." Diesen Kettenbrief haben mittlerweile zehntausende WhatsApp Nutzer in Deutschland bekommen.

- Anzeige -

Gefährlicher Kettenbrief

Zurzeit geht ein langer WhatsApp-Text rum, in dem erklärt wird, wie man angeblich bei einem Herzinfarkt reagieren soll - mit Husten nämlich!

Wir wollten wissen: ist da wirklich etwas dran? Was sagen Ärzte zu dieser angeblich hilfreichen Technik bei einem akuten Herzinfarkt. Wie gefährlich solche Kettenbriefe sind, erfahren Sie im Video.