Soldat tötet kleinen Sohn und sich selbst

Ein Soldat hat bei einer Familientragödie in Aachen zuerst seinen Sohn und dann sich selbst getötet. Zu dem Schluss ist die Staatsanwaltschaft nach der Obduktion der Leichen gekommen. Der siebenjährige Junge und sein 42 Jahre alter Vater seien tot auf dem Gelände einer Aachener Kaserne gefunden worden.

- Anzeige -

Die Behörde ließ offen, wie Sohn und Vater starben. "Mit Rücksicht auf die Mutter machen wir keine Angaben", sagte Oberstaatsanwalt Peter Jansen. Der Grund für die Taten sei im familiären Bereich zu sehen.