'Star Wars 8: Die letzten Jedi' ist für Disney erst der Anfang

Star Wars Trailer Plakat.jpg
Star Wars © Disney

Regisseur bereits gefunden

"Komplett neue Charaktere in einer ganz anderen Ecke der Galaxis" stehen im Mittelpunkt der brandneuen 'Star Wars'-Trilogie, wie die Produktionsfirmen Lucasfilm und Disney jetzt unter anderem auf 'starwars.com' ankündigten. Einen Regisseur haben sie offenbar auch schon gefunden: US-Filmemacher Rian Johnson (43) soll damit betraut werden. "'Star Wars 8: Die letzten Jedi' war erst der Anfang seiner Reise in einer weit, weit entfernten Galaxie", so die Produzenten. Zusätzlich zur Trilogie kündigte die Filmstudios eine 'Star Wars'-TV-Serie für den geplanten eigenen Streamingdienst an.

- Anzeige -

Johnsons 'Star Wars 8: Die letzten Jedi' kommt am 14. Dezember 2017 in die Kinos. Der Han-Solo-Streifen 'Solo: A Star Wars Story' von Ron Howard (63, "Apollo 13") erscheint am 24. Mai 2018. Und der dritte Teil der Trilogie 'Star Wars 7 bis 9', 'Star Wars 9', von Regisseur J. J. Abrams (51) läuft am 19. Dezember 2019 an. Wann die brandneue Trilogie zu sehen sein wird, steht allerdings noch in den Sternen...

spot on news