Staubilanz: NRW an der Spitze

Nordrhein-Westfalen steht bei Zahl und Länge der Staus auf den Autobahnen erneut an der Spitze. Das hat der Automobilclub ADAC bei seiner Staubilanz 2012 festgestellt. Die NRW-Blechschlangen reichten gleich viermal um den Erdball: Sie summierten sich auf 161.000 Stau-Kilometer, verteilt auf 82.000 Staus. Mit den deutlich niedrigeren Vorjahreszahlen sei dies allerdings nur bedingt vergleichbar, denn das Staugeschehen werde seit 2012 noch genauer erfasst.

- Anzeige -

Zwar sei Nordrhein-Westfalen das bevölkerungsreichste Bundesland, mit mehr als einem Viertel aller Staukilometer seien die Staus aber auch gemessen an der Einwohnerzahl deutlich überproportional. Auch hätten Autofahrer nirgendwo so lange im Stau gestanden wie in NRW, nämlich über 53.000 Stunden.