Verschickte WhatsApp-Nachrichten löschen - SO funktioniert's auch nach über sieben Minuten!

WhatsApp-Nachrichten löschen - nach über 7 Minuten
WhatsApp-Nachrichten löschen - nach über 7 Minuten Dieser Trick macht's möglich 00:01:06
00:00 | 00:01:06

Mit diesem Trick können Sie WhatsApp-Nachrichten auch nach über sieben Minuten löschen

Wir haben lange auf die WhatsApp-Funktion gewartet, mit der sich bereits verschickte Nachrichten löschen lassen. Im Oktober kam sie endlich - allerdings mit einem kleinen Manko: Das Ganze funktioniert nur innerhalb einer Zeitspanne von sieben Minuten. Doch jetzt gibt es einen Trick, mit dem es auch viel später noch klappt. Wie das genau geht, erklären wir Ihnen im Video.

- Anzeige -

So lassen sich bereits verschickte WhatsApp-Nachrichten löschen

Seit dem neuesten WhatsApp-Update lassen sich bereits verschickte Nachrichten ganz einfach aus dem Chat-Verlauf des Empfängers löschen. Und so geht's:

  • Die aktuellste Version von WhatsApp installieren
  • Eine Nachricht versenden
  • Lange auf die verschickte Nachricht drücken
  • Wenn die Nachricht markiert ist, auf den Papierkorb tippen
  • Wenn die Option "Für alle löschen" erscheint, dann ist die neue Funktion bei Ihnen schon aktiviert
  • "Diese Nachricht wurde gelöscht" erscheint anschließend im Chat-Verlauf von Empfänger und Absender

Wichtig ist, dass Sender und Empfänger jeweils die neueste WhatsApp-Version installiert haben. Zudem hat der Sender nur sieben Minuten Zeit, um die Nachricht zu löschen.

Und hier kommt der Trick ins Spiel: Dem Onlineportal 'XDA-Developers' zufolge kann man damit sogar Nachrichten zurückholen, die bereits vor einer Woche verschickt wurden. Wie genau das funktioniert und worauf Sie achten müssen, erfahren Sie im Video.