Wintereinbruch in Deutschland: Leipziger Bahnhof zeitweise gesperrt

Leipziger Bahnhof stundenlang gesperrt
Leipziger Bahnhof stundenlang gesperrt Winter-Chaos: in Deutschland 01:36

Der Winter hat uns wieder voll im Griff

Schnee, Frost und eisiger Wind sind zurück in Deutschland. Starker Schneefall hat den Zugverkehr am Leipziger Hauptbahnhof am Samstag komplett lahmgelegt. Nun ist der Bahnverkehr wieder angelaufen. Wie sich das Wetter am Wochenende weiterentwickelt, erfahren Sie hier.

Züge am Leipziger Hauptbahnhof rollen wieder - mit Einschränkungen

18.03.2018 11:00 Uhr - Am Leipziger Hauptbahnhof ist der Zugbetrieb am Sonntag wieder komplett aufgenommen worden - allerdings müssen Reisende weiter mit witterungsbedingten Einschränkungen rechnen. "Im gesamten Raum Halle/Leipzig kann es noch zu Ausfällen, Teilausfällen und Verspätungen kommen", sagte eine Bahnsprecherin am Morgen. Grund dafür seien Schneeverwehungen durch Windböen. "Alles, was freigeräumt wurde, ist da im nächsten Atemzug wieder zu."

Wegen starken Schneefalls und eingefrorener Weichen konnte der Leipziger Bahnhof seit Samstagmorgen weder von Fern- noch von Regionalzügen angefahren werden. ICE- und IC-Züge waren umgeleitet worden, S-Bahnen so nah wie möglich herangefahren. Auch viele Gäste der Leipziger Buchmesse waren von den Bahn-Problemen betroffen. Wer aus einem anderen Bundesland per Zug zu der Bücherschau reisen wollte, musste diese Pläne meist aufgeben. Am Samstagnachmittag konnten erste Züge den Bahnhof wieder anfahren.

Schnee-Entspannung: Harzer Schmalspurbahnen fahren wieder auf den Brocken

18.03.2018 10:26 Uhr - Die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) bringen wieder fahrplanmäßig Ausflügler und Wanderer auf den Brocken. Das teilte die Fahrplanauskunft der HSB am Sonntagvormittag mit. Am Samstag war die Brockenbahn nur bis Schierke gefahren, weil die Strecke hinauf auf den Berg wegen Schneeverwehungen und Eis beeinträchtig war. Außerdem hatte der Wind auf dem 1141 Meter hohen Gipfel in Orkanstärke geweht.

Die Brockenbahn mit ihren historischen Dampfloks ist die Bahn mit den meisten Fahrgästen bei der HSB. Im Vorjahr wurden rund 600 000 Reisende gezählt. Die Brockenbahn fährt von Wernigerode aus auf den bei Touristen sehr beliebten Harzgipfel.

Kälte, Sturm und Schnee in der Nacht zu Sonntag

18.03.2018 9:18 Uhr - In der Nacht zu Sonntag sind die Temperaturen in ganz Deutschland unter den Gefrierpunkt gefallen. Besonders kalt war es im Osten und in der Mitte des Landes: In der Wetterstation Schmücke im Thüringer Wald wurden um 5.00 Uhr morgens -11,6 Grad gemessen, auf dem Brocken in Sachsen-Anhalt -14 Grad. Auch im Süden, wo in der Nacht zuvor noch vielerorts Plusgrade gemessen worden waren, wurde es eisig: In Freudenstadt zeigte das Thermometer -6,5 Grad an, in München waren es -2,5 Grad.

In einigen Regionen sorgten Unwetter in der Nacht für Verkehrsbehinderungen. In Nordhessen fielen laut Polizei zwischen 100 und 150 Bäume auf Fahrbahnen, außerdem kam es zu glätte- und schneebedingten Unfällen. An der Ostsee in Schleswig-Holstein rissen sich in der Kieler Förde und im Meeresarm Schlei aufgrund von Sturm und Hochwasser zahlreiche Boote los. Auf der Nordseehalbinsel Nordstrand prallte im Hafen eine Autofähre gegen eine Wand. 

Winter bremst Bahn und Buchmesse

17.03.2018 18:00 Uhr - "Verspätung etwa 60 Minuten", "Verspätung etwa 140 Minuten": Die Anzeigetafeln auf dem Leipziger Hauptbahnhof verheißen nichts Gutes. Stundenlang ist in der Nacht Schnee gefallen, Weichen ohne Heizung froren ein, Räumkommandos kämpfen gegen Schneeverwehungen.

Trotz des regen Schneetreibens herrscht im Bahnhofsgebäude eine gewisse Gelassenheit. "Natürlich wollen die Leute wissen, wann sie an ihr Fahrtziel kommen", sagt ein Mitarbeiter der Bahn, der seit zwei Stunden kostenlos heiße Getränke an wartende Fahrgäste austeilt. Doch böse Worte bleiben aus. "Wie komme ich jetzt nach Tübingen?" oder "Wann fährt mein Zug nach München?" - beim besten Willen können die Mitarbeiter am Servicepunkt der Bahn am Vormittag nicht sagen, wann der Verkehr in vollem Umfang wieder aufgenommen werden soll. Die Sperrung des Bahnhofs betreffe sowohl den Fern- als auch den Nahverkehr, teilte die Deutsche Bahn am Morgen mit. Der Fernverkehr werde umgeleitet, die S-Bahnen führen so nah wie möglich an Leipzig heran.

Erst am Nachmittag sind die die Weichen von Schnee und Eis so weit befreit, dass der Verkehr auf dem Hauptbahnhof wieder ins Rollen kommt. Priorität haben zunächst Fernzüge und solche, die vor dem Bahnhof standen und die nun möglichst schnell weiterkommen sollten. 

Wetter behindert Besucherandrang auf der Leipziger Buchmesse

17.03.2018 - Vor dem Bahnhof drängen sich die Menschen an der zentralen Haltestelle der Leipziger Verkehrsbetriebe. Am Gleis 1, wo die Straßenbahnen zur Buchmesse abfahren, ist kaum ein Durchkommen. Die Bahnen haben den Betrieb nur mit Einschränkungen aufgenommen. "Wegen der Witterungs- und Straßenverhältnisse in der Stadt Leipzig sowie im Umland ist bei den Bussen und Straßenbahnen der LVB der Fahrplan außer Kraft gesetzt", heißt es auf der Internetseite der Verkehrsbetriebe.

Wenn die Bahnen am Hauptbahnhof ankommen, sind sie schon gut besetzt. Schlange stehen ist auch an den Taxiständen am Bahnhof angesagt. Die Fahrer der Wagen können die Türen gar nicht schnell genug öffnen, so stark sind ihre Dienste an diesem Samstag gefragt. Wo an normalen Tagen immer um die zehn Taxen auf Fahrgäste warten, warten jetzt die Fahrgäste darauf, dass die sandfarbenen Fahrzeuge sie aufnehmen. 

Manche nehmen den Wintereinbruch auch mit Humor

17.03.2018 - Bei Twitter und Facebook ist zum Thema Wintereinbruch und Schnee Unterschiedliches zu finden. Die einen ärgern sich über die Bahn, die anderen nehem es mit Humor: "Liebe Teilnehmer der #lbm18 Autorenrunde - mein Taxi steckt im Schnee und ich komme leider zu spät zu Euch! Verzeiht und flitzt schnell zu anderen Tischen!", twittert die Buch-Expertin Karla Paul. Nicht nur Christiane Munsberg vom Bertelsmann-Verlag flüchtet sich auf Twitter in Ironie: "In drei Tagen ist #Frühlingsanfang, @DB_Bahn herrscht Chaos: unsere Autoren und Moderatoren sitzen im Zug fest oder können nicht nach Hause fahren...".

NRW: Winter-Comeback bringt Essen den kältesten 17. März

17.03.2018 - Das Winter-Comeback hat auch in NRW alles auf den Kopf gestellt. In Essen gab es einen Negativrekord -bei den Temperaturen. Seit Beginn der Wetteraufzeichnung sei es in der Stadt an keinem anderen 17. März tagsüber so kalt gewesen wie am 17. März 2018, heißt es vom Deutschen Wetterdienst in Essen. "Der Rekord lag bislang bei einem Tagesmaximum von 0,3 Grad im Jahr 1985. Da werden wir wohl im Laufe des Tages nicht mehr drüberkommen", sagte ein Sprecher am Samstagmorgen bei minus 4 Grad. Ungemütlich wirkt es draußen vor allen Dingen wegen der gefühlten Temperaturen. "Die liegen bei minus 15 bis minus 20 Grad."

In ganz Nordrhein-Westfalen hat es minimal geschneit. Die Flocken wurden vom Wind immer wieder aufgewirbelt. Aufgrund der kalten Temperaturen gilt daher auch am Sonntag und Montag für Autofahrer noch Vorsicht auf den Straßen und auf Brücken - auch wenn die Streudienste unterwegs sind. Die Straßen sind leicht angezuckert. Das kann sich festfrieren, wie ein leichter Eispanzer. Wie es in der kommenden Woche mit dem Wetter weitergeht erfahren Sie im 7-Tage Wettertrend.

Gefühlte - 42 Grad - Schmalspurbahn stellt Brockenverkehr ein

17.03.2018 - Auf dem 1141 Meter hohen Brocken im Harz ist es derzeit eisig und ungemütlich. Die gefühlte Temperatur liege wegen des 'Windchill-Effekts' bei minus 42 Grad Celsius. "Tatsächlich zeigt das Thermometer minus 14 Grad", so ein Wetterbeobachter.

Der 'Windchill-Effekt' ist der Unterschied zwischen der gemessenen Lufttemperatur und der gefühlten Temperatur in Abhängigkeit vom Wind. Und der puste gerade mit Spitzengeschwindigkeiten von 108 Stundenkilometer ordentlich über das Bergplateau.  

Wegen des widrigen Wetters mit heftigem Sturm und Schneeverwehungen fährt die Brockenbahn der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) nicht mehr auf den Gipfel. Der Verkehr zwischen Schierke und dem Brockenbahnhof sei bis auf Weiteres eingestellt, hieß es am Samstagmittag auf der Website zu aktuellen Fahrplanänderungen der HSB. Am Vormittag hatte es noch geheißen, der Bahnverkehr zum Brocken sei nicht beeinträchtigt. 

Glatte Straßen und Schnee führen zu Unfällen

17.03.2018 - Glatte Straßen haben auch in Niedersachsen zu mehreren Verkehrsunfällen geführt. Wie ein Polizeisprecher sagte, wurden im Landkreis Wolfenbüttel ein 37 Jahre alter Mann schwer und zwei Frauen leicht verletzt. In den meisten Fällen seien die Unfälle allerdings glimpflich ausgegangen.

Im Harz kam es nach starkem Schneefall zu mehreren Unfällen. In Clausthal-Zellerfeld im Kreis Goslar wurde daraufhin eine Straße mehrere Stunden lang gesperrt. Räumfahrzeuge waren durchgehend unterwegs, die Straßen vom Schnee zu befreien. 

Norddeuschland im Würgegriff von Eis und Schnee

17.03.2018 - In einigen Regionen Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns schneite es - etwa in Kiel und Stralsund. In Hamburg musste ein ICE mit etwa 140 Reisenden wegen einer beschädigten Oberleitung kurz vor dem Hauptbahnhof evakuiert werden.
  
Die Hamburger Feuerwehr zählte am Samstagmittag etwa 120 sturmbedingte Einsätze in 24 Stunden. Neben herabfallenden Ästen und Dachziegeln, mussten sich die Einsatzkräfte auch um ein auf Grund gelaufenes Binnenschiff auf der Norderelbe kümmern, das Gefahr lief gegen einen Brückenpfeiler gedrückt zu werden. Außerdem musste eine Dachfläche von etwa 54 Quadratmetern mit Sandsäcken gesichert werden. Neben Ausfällen und Fahrplanänderungen der Scandlines Fähren zwischen Rostock und Gedser wurde der Fährverkehr zur Ostseeinsel Hiddensee am Samstagnachmittag eingestellt.

Bei den schleswig-holsteinischen Nordseerouten kam es ebenfalls zu erheblichen Beeinträchtigungen durch das Wetter. Wie die Wyker Dampfschiffs-Reederei auf ihrer Webseite mitteilte, waren am Samstag sowohl die Föhr-Amrum-, als auch die Hallig-Linie von Behinderungen und Ausfällen betroffen.


Weitere Meldungen
weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 18:01

Diebe stehlen 200 Autoreifen aus La...

Diebe haben auf der Autobahn 38 rund 200 neue Autoreifen im Wert von rund 200.000 Euro aus einem Lastwagen gestohlen. Dafür hatten die Täter die Planen des Sattelzuges in der Nacht zu Dienstag aufgeschlitzt, wie die Polizei am Dienstag mittei...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 18:01

Mehrere Landräte stellen sich hinte...

Mehrere Thüringer Landräte haben sich dafür ausgesprochen, konsequenter gegen mutmaßliche Mehrfachtäter unter Asylbewerbern vorzugehen. In einer gemeinsamen Erklärung vom Dienstag stellten sich acht SPD-Landräte und drei weitere ohne Parteibu...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 18:00

Grizzlys Wolfsburg verpflichten Dan...

Die Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben auf ihr Verletzungspech reagiert und Angreifer Daniel Sparre bis zum Saisonende unter Vertrag genommen. Das teilten die Grizzlys am Dienstag mit. Der 33 Jahre alte Center war...

Dienstag 25.09.2018 18:00

Keine Spielabsagen

Trotz des Besuchs des türkischen Präsidenten in Köln und des Großeinsatzes im Hambacher Forst sollen am kommenden Wochenende alle Fußball-Bundesligaspiele in Nordrhein-Westfalen stattfinden. "Spielabsagen sind - Stand jetzt - nicht geplant", ...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:54

Juden in der AfD wollen eigene Vere...

Judenfeindlichkeit? Gibt es in der AfD nicht, erklärte Baden-Württembergs AfD-Chef Ralf Özkara unlängst der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten". "Wir haben einige Juden in der Partei - wären wir so ein antisemitischer Hauf...

Dienstag 25.09.2018 17:52

Hamburger Bienen zählen zu den flei...

Die Imker in Hamburg konnten in diesem Sommer pro Bienenvolk rund 21,3 Kilogramm Honig ernten. Damit lagen die Erträge fast vier Kilogramm über dem Bundesdurchschnitt von 17,7 Kilogramm, wie aus einer deutschlandweiten Erhebung des Fachzentru...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:52

Keine Verzugspauschale für Arbeitn...

Arbeitnehmer haben in der Regel keinen Anspruch auf eine Verzugspauschale von 40 Euro für noch ausstehendes Entgelt. Das entschied das Bundesarbeitsgericht (8 AZR 26/18) am Dienstag in einem Fall aus Nordrhein-Westfalen. Der Mann, der bei ein...

Dienstag 25.09.2018 17:52

Rangierlok in Wörth entgleist

Eine Rangierlok ist in Wörth (Kreis Germersheim) beim Umsetzen von einem Gleis auf ein anderes aus den Schienen gesprungen. Drei Gleise wurden am Dienstag vorerst gesperrt. Auf dem betroffenen Streckenabschnitt wurde zwischen der Station Maxi...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:50

Ein Jahr "Bürger für Mecklenburg-Vo...

Die AfD-Abspaltung "Bürger für Mecklenburg- Vorpommern" (BMV) sieht sich nach einem Jahr eigenständiger Arbeit im Verbund der demokratischen Parteien angekommen und akzeptiert. Im Landtag betreibe die vierköpfige Fraktion sach- und lösungsori...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:50

EU-Kommissarin warnt wegen Chemnitz...

Angesichts der fremdenfeindlichen Aufmärsche in Chemnitz hat EU-Justizkommissarin Vera Jourovà vor stärker werdendem Hass und Nationalismus gewarnt. "Ausgrenzung, Diskriminierung und fehlender Respekt vor Minderheiten sind von den Rändern in ...

Dienstag 25.09.2018 17:50

Unfall mit zwei Leichtverletzten

Wegen eines umgekippten Kaffeebechers hat eine junge Frau bei Trochtelfingen (Kreis Reutlingen) einen Autounfall verursacht. Sie selbst und eine andere Fahrerin wurden dabei verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Becher am Dienstag auf de...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:50

Ablösung von Kauder herber Schlag ...

Als Alarmzeichen für die Unionsführung hat SPD-Bundesvize Ralf Stegner die Ablösung von Volker Kauder an der Spitze der Bundestagsfraktion gewertet. "Das ist für Frau Merkel als Bundeskanzlerin und Vorsitzende der CDU schon ein mächtiger Schl...

Dienstag 25.09.2018 17:50

Zehn Verletzte bei Unfall mit Reise...

Nach einem Unfall mit einem Reisebus auf der Autobahn 5 zwischen Rastatt-Nord und Karlsruhe-Süd hat sich die Zahl der Verletzten auf zehn erhöht. Das Unglück geschah nach Angaben der Polizei am Dienstag im Bereich einer Baustelle. Dabei sei e...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:44

"Aufstand gegen Merkel"

Die Unionsfraktion im Bundestag hat ihren Vorsitzenden Volker Kauder nach 13 Jahren im Amt gestürzt und Ralph Brinkhaus zum Vorsitzenden gewählt. Er setzte sich in einer Abstimmung gegen Volker Kauder durch, den Vertrauten von Kanzlerin Angel...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:42

190 Flüge abgesagt

Passagiere von Ryanair müssen sich zum Beginn der Herbstferien in einigen deutschen Bundesländern auf weitere Streiks einrichten. Die irische Fluggesellschaft sagte am Dienstag 190 Europa-Flüge ab, die für Freitag (28. September) geplant ware...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:42

Mann baut Unfall nach Verfolgungsja...

Nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei hat ein 51-Jähriger am Dienstag in Berlin-Prenzlauer Berg einen Unfall gebaut. Den Angaben der Polizei zufolge war er den Beamten am Morgen aufgefallen, weil er zu schnell fuhr. Sie fuhren ihm hinter...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:42

Saarländer Matthias Maurer offiziel...

Er könnte der nächste Deutsche sein, der bald ins All fliegt: der aus dem Saarland stammende Matthias Maurer. Wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt am Dienstag mitteilte, hat Maurer seine Grundausbildung abgeschlossen und darf sich...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:42

Fraktionswahl als Stimmungstest für...

Erstmals seit 13 Jahren muss Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) sein Amt in einer Kampfkandidatur verteidigen. Die Abstimmung der Bundestagsabgeordneten von CDU und CSU ist f+für heute Nachmittag angesetzt.Ein Erfolg seines Herausfordere...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:40

Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Eine große Scheune ist in Erfurt-Kerpsleben mit darin gelagerten landwirtschaftlichen Geräten, Holz und Stroh vollständig abgebrannt. Es entstand ein Schaden von mindestens 80.000 Euro, teilte die Polizei am Dienstag mit. Verletzt wurde niema...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:38

190 Flüge abgesagt

Passagiere von Ryanair müssen sich zum Beginn der Herbstferien in einigen deutschen Bundesländern auf weitere Streiks einrichten. Die irische Fluggesellschaft sagte 90 Europa-Flüge ab, die für Freitag (28. September) geplant waren. Neben bere...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:34

Bistümer berichten über Aufarbeitun...

Anlässlich einer bundesweiten Studie zum Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche berichten Bistümer auch vor Ort über die Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs. In Rheinland-Pfalz wollen das Bistum Trier und das Bistum Speyer he...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:34

Hartmann neuer Vorsitzender der CDU...

Der Innenexperte Christian Hartmann ist neuer Vorsitzender der CDU-Fraktion im sächsischen Landtag. Der Polizist wurde am Dienstag zum Nachfolger von Frank Kupfer gewählt, der aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Er erhielt 32 Sti...

Dienstag 25.09.2018 17:33

Polizistin bemerkt zufällig qualmen...

Eine Polizistin hat zufällig einen qualmenden Bus in Braunsbedra (Saalekreis) gesehen und gestoppt. Rund 50 Kinder und zwei Lehrerinnen konnten sich ins Freie retten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Im Bus sei ein Schlauch gerissen, der K...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:32

Abschiebungen durch hohen Vollzugs...

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) hat die rückläufige Zahl an Abschiebungen mit einem immer höheren Vollzugsaufwand erklärt. "Mittlerweile stehen jeder durchgeführten Abschiebung drei gescheiterte Versuche entgegen", ...

Dienstag 25.09.2018 17:32

FCK-Spieler muss Strafe zahlen

Wegen seiner harschen Kritik an einer Schiedsrichter-Entscheidung ist Drittliga-Spieler Jan Löhmannsröben vom 1. FC Kaiserslautern vom DFB-Sportgericht mit einer Geldbuße von 1200 Euro bestraft worden. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund am...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:32

71-Jähriger stirbt bei Wohnungsbran...

Bei einem Wohnungsbrand in Perleberg (Prignitz) ist ein 71-jähriger Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Neuruppin am Dienstag mitteilte, wurde er von der Feuerwehr am Vormittag aus der brennenden Wohnung im Erdgeschoss des Mehrfamilie...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:31

Zahl der Sexualdelikte an Schulen s...

Die Zahl der Sexualdelikte an Schulen hat in Niedersachsen in den vergangenen Jahren kräftig zugenommen. Von 68 Taten 2012 stieg die Zahl der Fälle auf 95 im Jahr 2016 und 180 im Jahr 2017, wie das Landeskriminalamt in Hannover mitteilte. Fas...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:30

Mann soll Frau und Kind tagelang ei...

Schwarzenbek dpa/lno) - Gegen den Willen der Frau soll ein 30-Jähriger seine Freundin und das gemeinsame Kleinkind mehrere Tage lang in einer Wohnung in Schwarzenbek (Kreis Herzogtum Lauenburg) festgehalten haben. Bei seiner Festnahme am Mont...

Dienstag 25.09.2018 17:30

Fahrbahn wird glatt gemacht

Wegen Bauarbeiten kommt es auf der Autobahn 23 in den kommenden Tagen zu Verkehrsbehinderungen. Um Fahrbahnunebenheiten an der Anschlussstelle Elmshorn in Fahrtrichtung Hamburg zu beseitigen, sind bis Freitag Hauptfahrstreifen, Standstreifen ...

Dienstag 25.09.2018 17:30

15 Missbrauchsfälle in Dresden-Meißen

Im Bistum Dresden-Meißen sind seit 1953 insgesamt 15 des sexuellen Missbrauchs beschuldigte Priester bekannt. Die Zahl der Opfer bezifferte das Bischöfliche Ordinariat am Dienstag in Dresden mit 28, darunter 15 Mädchen und 13 Jungen. In einer...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:26

USA und Europa bei den UN im Clinch...

Bei den Vereinten Nationen bahnt sich eine Konfrontation zwischen Europäern und den USA über die Iranpolitik an. US-Präsident Donald Trump will in seiner Rede vor der Vollversammlung unter anderem die Rolle des Irans als destabilisierender Fa...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:22

Kommunen können mit Landeshilfe pl...

Das Sozialministerium in Sachsen-Anhalt stellt zwei Millionen Euro für die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners bereit, um Gesundheitsgefahren etwa auf Spiel- und Sportplätzen abzuwenden. Die betroffenen Kommunen sollen damit unterstützt ...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:22

Personalmangel gefährdet Steuerger...

Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft sieht wegen Personalmangels in den Finanzämtern des Landes die Steuergerechtigkeit in Gefahr. Die Prüfabstände bei Unternehmen würden immer länger, die Finanzämter seien massiv unterbesetzt, sagte der Landesvo...

Dienstag 25.09.2018 17:21

Schädlingsbekämpfung in den Ferien

Trotz Schädlingsbekämpfung hat eine Grundschule im nordhessischen Espenau weiter Probleme mit Schaben. Einzelne Exemplare des Ungeziefers seien erneut beobachtet worden, sagte ein Sprecher des Landkreises Kassel am Dienstag. Nun soll in den H...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:20

Neue Belege für Erzbistum Berlin

Die Aufarbeitung des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche in Deutschland hat auch für das Erzbistum Berlin weitere Belege gebracht. Nach Angaben von Erzbischof Heiner Koch fanden sich seit dem Jahr 1946 in 1401 gesichteten Personala...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:20

Prozess um Raub von 20 Euro eröffnet

Nach 42 Jahren in US-amerikanischer Haft muss sich ein 58-Jähriger seit Dienstag wegen Raubes vor dem Landgericht Frankfurt verantworten. 20 Euro Bargeld und minderwertige Elektrogegenstände soll er laut Anklage einem Bekannten im Mai in Fran...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:20

Diözesen reagieren betroffen auf Mi...

Mit Betroffenheit haben die bayerischen Diözesen auf die Studie zum sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche reagiert. "Es erfüllt mich mit tiefer Scham und mit großer Trauer. Wir können die Opfer nur um Vergebung bitten und versuchen,...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:18

Österreichs Kanzler kritisiert Warn...

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat das von der rechten FPÖ geführte Innenministerium kritisiert und sich gegen eine Ausgrenzung bestimmter Medien ausgesprochen.Kurz sagte am Rande der UN-Vollversammlung in New York: "Für einen...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:12

Mann wegen Sprengung von Geldautoma...

Ein junger Mann ist wegen mehrerer Sprengungen von Geldautomaten zu einer vierjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Eine der Taten hatte der aus Hamburg stammende und damals 26-Jahre alte Mann am 2. Dezember 2016 in Bad Liebenzell (Kreis Cal...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:10

Reaktor 2 des Atomkraftwerks Fessen...

Nach einer automatischen Abschaltung ist Reaktor 2 des umstrittenen Atomkraftwerks Fessenheim wieder am Netz. Die Produktionseinheit sei am Montagnachmittag wieder hochgefahren worden, teilte der Betreiber EDF am Dienstag mit. Ursache für den...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:10

Millionenförderung für neue Straßen...

Die Erfurter Verkehrsbetriebe (EVAG) wollen 14 neue Straßenbahnen kaufen und bekommen dafür 26,2 Millionen Euro Zuschuss vom Land. Das Verkehrsministerium übergab am Dienstag den Fördermittelbescheid für die geplanten Niederflurbahnen an die ...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:10

Trockenheit sorgt für schlechtere H...

Die Trockenheit im Sommer hat für eine schlechtere Honigernte im Südwesten gesorgt. Im Schnitt kamen in Baden-Württemberg bei der Sommerernte 17,4 Kilogramm Honig pro Volk zusammen, wie das Dienstleistungszentrum für ländlichen Raum in Mayen ...

Dienstag 25.09.2018 17:10

Autozulieferer kaum von Verbrennung...

Die bayerischen Autozulieferer profitieren neuen Studien zufolge von ihrer geringen Abhängigkeit vom Geschäft mit konventionellen Antrieben. Für die Wirtschaft sei das eine Chance, beim Thema Elektromobilität und autonomes Fahren nicht den An...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:08

System "wie beim Sonnenkönig" - Ruf...

Kardinäle im Büßerhemd: "Erschüttert und erschrocken" sei er über die Ergebnisse der Studie zu sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche, sagt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx.Kirchliche Amtsträger müssten ...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:08

Ohne technische Diesel-Nachrüstung...

In der Dieselkrise hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vor entscheidenden Beratungen in der Koalition ihren Kurs bekräftigt. Technische Nachrüstungen auf Kosten der Hersteller seien der beste und gerechteste Ausweg aus der Dieselk...

Dienstag 25.09.2018 17:04

"Stromspar-Check" hat viele Gewinner

Das Saarland hat ein positives Fazit der bundesweiten Aktion "Stromspar-Check" für Haushalte mit geringem Einkommen gezogen. In den zehn Jahren seit dem Start hätten im Land knapp 2,4 Millionen Euro Energiekosten gespart und mehr als 52.000 T...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:02

Integrationsminister sieht keine Fo...

Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) sieht weiterhin keine Foltergefahr für den voreilig abgeschobenen Islamisten Sami A. Die tunesische Staatsanwaltschaft habe der Deutschen Botschaft in Tunis versichert, "Sami A. we...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:02

Ausmaß des Missbrauchs durch Pries...

Das Thema sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen belastet die katholische Kirche seit vielen Jahren - auch im Erzbistum Hamburg. Nach einer neuen Studie, die das Erzbistum am Dienstag in Hamburg vorstellte, konnten für einen Zeitra...

Dienstag 25.09.2018 17:02

Comedy-Leiter beim ZDF wird neuer C...

Der Erfinder der "heute-show" wird neuer Chef der Mainzer Kleinkunstbühne Unterhaus. Stephan Denzer, Leiter des Teams Kabarett und Comedy beim ZDF, tritt zum 1. Juli 2019 die Nachfolge von Ewald Dietrich an, der in den Ruhestand geht. Das tei...

weiterlesen
Dienstag 25.09.2018 17:02

Geringqualifizierte und Arme bilden...

Die Menschen in Deutschland bilden sich einer Studie zufolge nur selten weiter. Nur etwa jeder Achte ab 25 Jahren hat dem "Weiterbildungsatlas 2018" zufolge 2015 an einer allgemeinen oder beruflichen Weiterbildung teilgenommen.Das waren 12,2 ...

18:01
Diebe stehlen 200 Autoreifen aus Lastwagen
18:01
Mehrere Landräte stellen sich hinter Innenminister Maier
18:00
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Daniel Sparre
18:00
Erdogan-Besuch und Hambacher Forst: Keine Spielabsagen
17:54
Juden in der AfD wollen eigene Vereinigung gründen
17:52
Hamburger Bienen zählen zu den fleißigsten in Deutschland
17:52
Bundesrichter: Keine Verzugspauschale für Arbeitnehmer
17:52
Rangierlok entgleist: Großraumtaxen als Ersatzverkehr
17:50
Ein Jahr "Bürger für Mecklenburg-Vorpommern" im Landtag
17:50
EU-Kommissarin warnt wegen Chemnitz vor Nationalismus
17:50
Kaffeebecher kippt um: Unfall mit zwei Leichtverletzten
17:50
Stegner: Ablösung von Kauder herber Schlag für Merkel
17:50
Bus fährt auf Lastwagen: Zehn Verletzte auf Autobahn 5
17:44
Reaktionen auf Brinkhaus-Sieg: "Aufstand gegen Merkel"
17:42
Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge am Freitag ab
17:42
Mann baut Unfall nach Verfolgungsjagd mit der Polizei
17:42
Saarländer Matthias Maurer offiziell Astronaut
17:42
Sensation in Unionsfraktion: Brinkhaus stürzt Kauder
17:40
Scheune abgebrannt: Brandstiftung nicht ausgeschlossen
17:38
Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge am Freitag ab
17:34
Kirchenstudie zu Missbrauch: Viele Fälle an Rhein und Saar
17:34
Hartmann neuer Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion
17:33
Polizistin bemerkt zufällig qualmenden Bus und stoppt ihn
17:32
Grote: Abschiebungen durch hohen Vollzugsaufwand erschwert
17:32
"Cornflakes"-Interview: FCK-Spieler muss Strafe zahlen
17:32
71-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Perleberg
17:31
Zahl der Sexualdelikte an Schulen stark gestiegen
17:30
Mann soll Frau und Kind tagelang eingesperrt haben
17:30
Verkehrsbehinderungen auf A23: Fahrbahn wird glatt gemacht
17:30
Bischof beschämt: 15 Missbrauchsfälle in Dresden-Meißen
17:26
Trump fordert weltweite Isolation der iranischen Regierung
17:22
Prozessionsspinner: Kommunen können mit Landeshilfe planen
17:22
Gewerkschaft: Personalmangel gefährdet Steuergerechtigkeit
17:21
Schaben in Grundschule: Schädlingsbekämpfung in den Ferien
17:20
Missbrauchskandal: Neue Belege für Erzbistum Berlin
17:20
Nach 42 Jahren US-Haft: Prozess um Raub von 20 Euro eröffnet
17:20
Diözesen reagieren betroffen auf Missbrauchsstudie
17:18
Österreichs Kanzler kritisiert FPÖ-Warnung vor drei Medien
17:12
Mann wegen Sprengung von Geldautomaten zu Haft verurteilt
17:10
Reaktor 2 des Atomkraftwerks Fessenheim wieder am Netz
17:10
Millionenförderung für neue Straßenbahnen in Erfurt
17:10
Trockenheit sorgt für schlechtere Honigernte im Südwesten
17:10
Autozulieferer kaum von Verbrennungsmotoren abhängig
17:08
System "wie beim Sonnenkönig" - Rufe nach Kirchenreformen
17:08
Regierung will Extrakosten für Diesel-Besitzer abwenden
17:04
Wirtschaftsministerin: "Stromspar-Check" hat viele Gewinner
17:02
Integrationsminister sieht keine Foltergefahr für Sami A.
17:02
Studie: Ausmaß des Missbrauchs durch Priester erschütternd
17:02
Comedy-Leiter beim ZDF wird neuer Chef vom Mainzer Unterhaus
17:02
Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter