A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Winfried Kretschmann

Politiker

Winfried Kretschmann
Foto: picture alliance / dpa

Winfried Kretschmann ist ein deutscher Politiker. Er ist der erste Ministerpräsident, der von der Partei Bündnis 90/Die Grünen gestellt wurde.

Geboren am: 17. Mai 1948
Geburtsort: Spaichingen
Sternzeichen: Stier

Winfried Kretschmann wurde als erster Grünen-Politiker Ministerpräsident eines deutschen Bundeslandes. Er kam am 17. Mai 1948 im schwäbischen Spaichlingen zur Welt. Kretschmann wuchs in einem katholischen Elternhaus auf, besuchte auch zeitweise ein katholisches Internat. Nach dem Abitur 1968 und dem Wehrdienst studierte er an der Universität Hohenheim Naturwissenschaften und Ethik für das Lehramt an Gymnasien.

Während seiner Studienzeit war er ASTA-Vorsitzender und hatte Kontakt zu den sogenannten K-Gruppen. Nach dem Referendariat und dem Zweiten Staatsexamen 1977 unterrichtete er an verschiedenen Gymnasien. 1980 war Kretschmann Gründungsmitglied der Grünen in Baden-Württemberg. In den folgenden Jahren war er mehrfach Mitglied des Landtages. 2011 wurde er durch die Koalition aus SPD und Grünen zum Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg. Im Geschäftsjahr 2012/2013 hatte er zusätzlich das Amt des Bundesratspräsidenten inne. 2016 wurde Winfried Kretschmann als Ministerpräsident wiedergewählt. Er betrachtet es als sein politisches Ziel, das Land sozial und ökologisch umzugestalten. Als Ministerpräsident sieht er sich im Dienste aller Einwohner des Landes.

Von einer politischen Fachzeitschrift wurde er 2011 als Politiker des Jahres geehrt. Unfreiwillig wurde Winfried Kretschmann, kurz nach seiner Wahl zum Ministerpräsidenten, Darsteller in einer Satiresendung beim Radio-Sender 104.6 RTL. Eine Stimmenimitatorin rief ihn als Angela Merkel an und gab vor, ihn zur CDU abwerben zu wollen. Dass er tatsächlich auf das Angie-Phone hereingefallen war, nahm er mit Humor.

Winfried Kretschmann ist seit 1975 verheiratet. Seine Ehefrau Gerlinde ist ebenfalls für die Grünen aktiv. Die drei Kinder des Paares sind erwachsen. In seiner Freizeit werkelt Kretschmann in Haus und Garten, außerdem singt er im Kirchenchor und beteiligt sich an den Aktivitäten des Schützenvereins in seinem Heimatort Sigmaringen.