A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Schweden

Schweden picture alliance / blickwinke

Schweden ist ein Teil Skandinaviens im Norden Europas. Das Land hat etwa zehn Millionen Einwohner, die Hauptstadt Schwedens ist Stockholm.

Das Königreich Schweden ist ein Staat in Nordeuropa, der auf einer Fläche von circa 450 km² knapp zehn Millionen Einwohner hat (Stand 2014).

Gemeinsam mit seinen Nachbarländern Dänemark und Norwegen sowie Finnland bildet Schweden das Skandinavien genannte Gebiet. Die Hauptstadt Stockholm ist nicht nur das geschichtliche und kulturelle Zentrum des Landes, sondern auch der Regierungssitz von Ministerpräsident Stefan Löfven. Als parlamentarische Monarchie ist König Carl XVI. Gustaf das Staatsoberhaupt.

Während die Mehrheit der Bevölkerung Schweden sind, lebt auch eine signifikante Minderheit an Finnen in Schweden. Zudem migrierten Anfang des 21. Jahrhunderts zahlreiche Menschen aus dem Nahen Osten und den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens nach Schweden. Das Land ist seit 1995 Teil der Europäischen Union, allerdings im Gegensatz zu den meisten anderen europäischen Staaten nicht Teil der NATO. Es verhält sich außenpolitisch somit neutral. Die Rolle Schwedens ist hierbei mit der von Österreich zu vergleichen, das ebenfalls westliche Werte vertritt, außenpolitisch aber neutral handelt.

Im Jahr 2016 wird der größte Teil der schwedischen Wirtschaftskraft durch den Dienstleistungssektor erbracht, allerdings gibt es auch in der Industrie schwedische Betriebe, die in ihren Bereichen marktführend sind. Das ausgeprägte schwedische Sozialsystem zieht Menschen aus aller Welt an. Insgesamt ist die schwedische Bevölkerung klar auf den südlichen Teil des Landes und hier besonders auf die Städte Malmö und Stockholm konzentriert. Der Nordteil ist nicht nur vielerorts unwirtlich, sondern auch von weiten Nadelwäldern geprägt.

Weitere Informationen und News sind bei RTL NEXT zu finden.