A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Verbraucher

Verbraucher dpa

Welche Rechte hat man als Verbraucher und worauf muss man aktuell achten? Hilfreiche Tricks und Verbraucherinformationen finden Sie stets bei RTL NEXT.

Als Verbraucher werden Menschen bezeichnet, welche für den privaten Gebrauch Waren einkaufen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Der Erwerb dieser Güter oder Dienstleistungen erfolgt zumeist mit monetären Mitteln.

Der Begriff des Verbrauchers wurde seit Mitte des 20. Jahrhunderts in seiner wissenschaftlichen Bedeutung erweitert. Zuvor war ein Verbraucher jemand, der Güter oder Waren erwarb, diese verbrauchte und im Anschluss neue identische Waren oder Güter kaufte. Der Vorgang konnte beliebig oft wiederholt werden, woraus sich auch das Synonym ‚Konsument‘ ableitet.

Durch die begriffliche Erweiterung kommt ein neuer Aspekt hinzu. Nicht nur der Erwerb und der anschließende Verbrauch von Waren, beispielsweise von Heizöl oder Textilprodukten, macht einen Verbraucher aus, sondern auch die Nutzung und Inanspruchnahme von Dienstleistungen. Das heißt, dass auch der Gang zum Friseur einen Verbraucher ausmacht, ohne dass direkt Ressourcen verbraucht werden. Der Zuwachs der Bedeutung von Dienstleistungen und deren Inanspruchnahme begründen die Begriffserweiterung.

Das europäische Recht definiert einen Verbraucher als Person, die Waren oder Dienstleistungen in Anspruch nimmt, ohne ein berufliches oder gewerbliches Interesse zu vertreten. Die Waren und Dienstleistungen sind also ausschließlich für den privaten Konsum bestimmt.

Der Konsument steht somit am Ende der Produktion von Gütern oder Waren. Er gilt als besonders schützenswert, da er eine wirtschaftliche Unterlegenheit gegenüber den wirtschaftlichen Produzenten hat. Diese Schutzfunktion übernehmen die Verbraucherschützer.

Weitere Informationen über Verbraucher erhalten Sie immer aktuell bei RTL NEXT.